Neubrandberg, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Aktivitäten, Restaurants, Reiseberichte

Länder Deutschlands

Neubrandberg – die Stadt am Tor und die historische Vergangenheit

Warum Neubrandberg besuchen?

Neubrandberg ist eine gemütliche deutsche Stadt. Diese Stadt ist sicher für Touristen interessant. Ihr zweiter Name ist “die Stadt mit den vier Toren am Tolensee”. Besucher können auch die Stadtmauer sehen, die die Altstadt umgibt und die sich seit dem 13. Der Gründer von Neubrandenburg war Herbord von Raven, ein Ritter, der das Land vom brandenburgischen Markgrafen Johann I. geschenkt bekam. Er befestigte die Mauern der 1248 gegründeten Stadt und baute eine Kirche, ein Gasthaus und die Stadtverwaltung. Der Gründer von Neubrandenburg war Herborn von Raven, ein Ritter, der dieses Land von Markgraf Johann I. von Brandenburg geschenkt bekam. Er befestigte die Mauern der 1248 gegründeten Stadt und fügte eine Kirche, eine Bierstube und die Verwaltung hinzu.

Neubrandberg, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Aktivitäten, Restaurants, Reiseberichte
Blick auf Neubrandenburg vom Turm der Konzertkirche, Deutschland (Photo© peter schmelzle/ de.wikipedia.org / Lizenz CC BY SA 3.0)

Was gibt es in Neubrandenberg zu sehen?

Die Stadtmauer. Die bis heute unberührten Mauerabschnitte erstrecken sich über 2,3 km Länge und sind über 7,5 Meter hoch. Zu sehen sind auch vier Torpaare und 56 in die Mauern eingebaute Wachtürme, die zur Abwehr feindlicher Angriffe errichtet wurden. Um sich in der kreisförmigen Mauer zu orientieren, müssen Sie sich diese wie ein kreisförmiges Zifferblatt vorstellen. In diesem Fall ist es sehr einfach zu bestimmen, wo sich der Bahnhof befindet. Sie befindet sich in der Nähe der Nummer 12.

Schauen Sie auch:  Wismar: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, das Beste aus 2018

Das Franziskanerkloster. Nach ihrer Fertigstellung im Jahr 2013 wird die renovierte Ausstellung im Franziskanerkloster im Regionalmuseum Neubrandenburg die Besucher mit ihrer Pracht beeindrucken. Sie verbindet in diesen Mauern Geschichte und zeitgenössische Kunst. Auch die Ausstellungen, die das Museum im Stadtzentrum zeigt, sind einen Besuch wert. Eine davon findet im “Trepte-Tor” statt, wo Sie etwas über die Geschichte der Region erfahren können, und eine zweite Ausstellung findet in der gotischen Kirche statt.

Die Kirche Santa Maria Maggiore (Konzertkirche St. Marien Neubrandenburg). Ihr Gebäude wurde im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs zerstört. Die Kirche wurde nach der Wiedervereinigung Deutschlands wieder aufgebaut und hat ihr früheres gotisches Aussehen wiedererlangt, das in der modernen Architektur ein neues Leben erhalten hat.

Neubrandberg, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Aktivitäten, Restaurants, Reiseberichte
Kirche Santa Maria Maggiore (Photo© Claus-Joachim Dickow / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA 3.0)

Friedlander TorFriedlander Tor. Es ist eines der vier Tore der Stadt und einen Besuch wert, um sein neues Aussehen nach der Restaurierung zu sehen. Der Turm bietet einen malerischen Blick auf die Stadt.

Neubrandberg, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes und Aktivitäten, Restaurants, Reiseberichte
Das Friedlander Tor in Neubrandenburg (Foto© Tilman2007 / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Was gibt es in Neubrandenburg zu tun?

Bewundern Sie das schöne Fritz Reuter-Denkmal & Mudder-Schulten-Brunnen-Denkmal.

Besuchen Sie die Stadtbibliothek, Die Regionalbibliothek Neubrandenburg.

Sehen Sie alle vier Stadttore, für die die Stadt berühmt ist.

Probieren Sie das lokale Bier, das in den Brauereien nach einem alten Rezept gebraut wird.

Erklimmen Sie den Aussichtspunkt Stargarder Tor für eine spektakuläre Aussicht.

Wo und was kann man in Neubrandberg essen und trinken?

Cayenne Das Steakhaus. Eine große Anzahl von Steaks wird von den Köchen nach verschiedenen Rezepten zubereitet, wobei das Tartar besonders gefragt ist. Durchschnittliche Rechnung: 7 Euro.

Rock – das Restaurant von Axel. Die Köche sind bereit, die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen, die sehr schmackhaft sind, und der schnelle und hochwertige Service trägt zur Beliebtheit der Einrichtung bei. Durchschnittliche Rechnung: 7,5 Euro.

Schauen Sie auch:  Potsdamer Platz, Berlin, Deutschland: Was man 2023 sehen und unternehmen kann, Reisetipps und Bewertungen

Mudder Schulten Stuben. Unglaublicher Biergarten und günstige Preise sind die Hauptvorteile, und die Gerichte, die es zu probieren lohnt, sind die Soljanka und das Geflügelfilet. Durchschnittliche Rechnung: 9 €.

Nützliche Reisetipps und Bewertungen für Neubrandberg

Wenn Sie die Weine der örtlichen Weinkellereien probieren möchten, sollten Sie ins Winehouse gehen.

Genießen Sie eine entspannende Pause am Tollensefluss-Teich.

Für Souvenirs und Gaumenfreuden besuchen Sie das Marktplatzcenter.

Unter dem folgenden Link können Sie sich ein Video über Neubrandberg ansehen:

Neubrandenburg, Deutschland (Foto oben© Eigenes Werk / de.wikipedia.org / CC BY 4.0 Lizenz)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen