Insel Rügen, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Essen, Reisetipps

Länder Deutschlands

Die Insel Rügen – schneeweiße Strände, eine malerische Tierwelt und eine unvergleichliche Architektur

Rügen ist Deutschlands größte und bevölkerungsreichste Insel in der Ostsee, eingebettet in das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Hier finden Touristen kilometerlange weiße Sandstrände, weltberühmte architektonische Denkmäler, eine große Vielfalt an Landschaften und jede Menge Möglichkeiten, die Tierwelt zu genießen.

Obwohl Rügen ein sehr beliebtes Reiseziel ist, gibt es auf der Insel viele Orte, an denen Sie sich zurückziehen und die Ruhe genießen können. Rügen kann für einen Tag erkundet werden oder Sie können hier für einen längeren Zeitraum bleiben.

Insel Rügen, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Essen, Reisetipps
Blick auf die Insel Rügen, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Was Sie sehen sollten: Die 7 besten Attraktionen auf Rügen

  1. DerNationalpark Jasmund liegt auf der gleichnamigen Halbinsel im nordöstlichen Teil von Rügen. Er ist berühmt für seine Buchenwälder und malerischen Kreidefelsen (Kreidefelsen).
  2. Derenglische Schl osspark im Ferienort Putbus besticht durch seine Exotik und botanischen Schätze.
  3. Kap Arkona, Heimat der Ruinen des antiken Tempels von Arkon. Früher befand sich hier eine reiche und luxuriöse Stadt des slawischen Stammes der Ruyan mit einem Tempel, der dem Gott Swjatowit geweiht war. Heute ist das Kap Gegenstand archäologischer Forschungen und eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Insel. Jedes Jahr wird das Kap von 800.000 Menschen besucht.
  4. Binz ist Rügens Hauptort und liegt an der Ostsee. Es ist gespickt mit eleganten Villen aus dem 19. Jahrhundert, malerischen weißen Sandstränden und hübschen Straßen, die auf beiden Seiten von Kiefern und Kastanienbäumen gesäumt sind. Zu den Hauptattraktionen von Binz gehören das von den Nazis erbaute Seebad Prora mit seinen Museen und die Strandpromenade.

    Insel Rügen, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Essen, Reisetipps
    Der Badeort Binz an der Küste der Insel Rügen in Deutschland (Foto © J.-H. Janßen / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0,2.5,2.0,1.0)
  5. Der Königsstuhl ist der berühmteste Kreidefelsen der Insel und der höchste Punkt auf Rügen. Er ist 118 m hoch.

    Insel Rügen, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Essen, Reisetipps
    Königsstuhl rund um die Insel Rügen (Foto © Thomas Wolf / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 3.0)
  6. Das Jagdschloss Granitz, das 1723 auf dem Tempelberger Berg errichtet wurde. Mehr als ein Jahrhundert später wurde das Schloss restauriert und erheblich vergrößert. Daher hat die Fassade eine ungewöhnliche phallische Form. Erwachsene 3,50 €, Kinder 2 €.
  7. Göhren ist einer der beliebtesten Urlaubsorte auf Rügen. Neben dem ausgezeichneten 7 km langen Strand gibt es hier auch den Komplex der Mönchguter Museen, der den Besuchern die Geschichte der Insel und ihrer Bewohner näher bringt.

Aktivitäten auf der Insel Rügen: Top 7 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

  1. Genießen Sie die Ruhe und Einsamkeit in einer der vielen Buchten Rügens.
  2. Besuchen Sie einen der alten Hügel der Insel.
  3. Machen Sie ein Foto vor der Kulisse der Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund.
  4. Wandern oder radeln Sie auf einem der vielen Wanderwege Rügens, die sich hervorragend zum Wandern eignen.
  5. Entspannen Sie sich in der märchenhaften Lagune.
  6. Schlendern Sie entlang der 4 km langen Promenade in Binz und bewundern Sie die eleganten Villen und weißen Sandstrände.
  7. Nehmen Sie den Jagdschlossexpress von Binz zum Schloss Borders. Die Fahrkarten kosten 8€ für Erwachsene und 4€ für Kinder.

Wo Sie auf Rügen essen und was Sie trinken können

  1. Das Restaurant Fischräucherei Kuse (Binz, Strandpromenade 3) wird Sie mit seinen köstlichen lokalen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten begeistern. Die Preise beginnen bei 2 €.
  2. Das Restaurant Strandhalle (Binz, Strandpromenade 5) bietet seinen Gästen außergewöhnliche Gerichte der modernen europäischen Küche. Empfehlenswert ist die Erbsen- und Petersiliensuppe. Der Durchschnittspreis für ein Hauptgericht liegt bei 16 Euro.
  3. Das Restaurant Poseidon (Binz, Lottumstraße 1) befindet sich auf dem Gelände einer historischen Villa. Es serviert einige der besten Meeresfrüchtegerichte der Insel. Der Durchschnittspreis für ein Hauptgericht liegt bei 15 Euro.

Rügen Reisetipps und Bewertungen

  • Die beste Zeit für einen Besuch auf Rügen ist von April bis Oktober.
  • Der größte Zustrom von Touristen ist im August zu beobachten.
  • Der Zugang zur Insel erfolgt über Stralsund auf dem deutschen Festland.
  • Wander- und Radwanderkarten sind in einem der Rügener Fremdenverkehrsbüros erhältlich, die Sie in jedem Ort der Insel finden.

Unter dem unten stehenden Link finden Sie ein Video über Rügen:

Blick auf die Insel Rügen, Deutschland (Foto oben © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Schauen Sie auch:  Potsdam: Sehenswürdigkeiten, Routen für Selbstfahrer, Bewertungen, das Beste aus 2018
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen