Rothenburg am Tauber, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps

Bayern

Rothenburg ob der Tauber – ein herausragendes Denkmal des dunklen Mittelalters

Das mittelalterliche Rothenburg an der Tauber (Rothenburg ob der Tauber) ist eine der Stationen auf der Romantischen Straße, die jeder Tourist besuchen sollte. Die Stadt liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Taubertal, das durch seine landschaftliche Schönheit besticht. Diese authentische kleine Stadt ist eine der interessantesten und schönsten nicht nur in Bayern, sondern in ganz Deutschland.

Sie kann mit Recht als das Juwel in der Krone Bayerns bezeichnet werden, das uns aus dem dunklen und geheimnisvollen Mittelalter zurückgebracht wurde. Der wahre Charme von Rothenburg am Tauber liegt in den malerischen Kopfsteinpflasterstraßen, den verstreuten hübschen Renaissancehäusern und den alten Stadtmauern, die die Stadt umgeben. Da die Stadt recht klein ist, erkundet man sie am besten zu Fuß.

Rothenburg am Tauber, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
Rothenburg ob der Tauber, Deutschland (Foto © Bhanakam / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Was Sie sehen sollten: Die 8 besten Sehenswürdigkeiten in Rothenburg an der Tauber

  1. DasRathaus, das sich auf dem Marktplatz befindet. Die 800 Jahre alte Fassade wurde im gotischen Stil erbaut. Das Rathaus wird von einem 60 m hohen Renaissanceturm gekrönt. Bis zur Spitze führen 220 Stufen, so dass Sie einen herrlichen Blick über die Altstadt genießen können.
  2. DasDeutsche Weihnachtsmuseum befindet sich im Weihnachtsdorf von Kethe Wolfart. Es ist ein zauberhafter und märchenhafter Ort, an dem Sie eine Vielzahl von Weihnachtstraditionen und -dekorationen kennenlernen können. Der Eintrittspreis beträgt 4 € für Erwachsene, 2 € für Kinder und 7 € für Familien.
  3. DieSt. Jakobskirche (St. Jakobs Kirche) ist ein Ort der Anbetung in der Stadt. Die Kirche wurde im 14. bis 15. Jahrhundert erbaut. Das Herzstück des Innenraums ist der wunderschön geschnitzte Heilig-Blut-Altar, der von einem vergoldeten Kreuz mit einer Darstellung des letzten Abendmahls und einer Kristallkapsel dominiert wird, die der Überlieferung nach 3 Tropfen des Blutes Christi enthält. Der Eintritt in die Kirche ist gebührenpflichtig. Erwachsene 2 €, Kinder 0,50 €.
  4. Kriminalmuseum – Ein Museum mit unheimlichem Charme, dessen Sammlungen dem Besucher einen Einblick in die juristischen Ereignisse des letzten Jahrtausends geben. Zu den Exponaten gehören Foltergeräte, Keuschheitsgürtel, Halsbänder für mürrische Frauen, Richtschwerter, mittelalterliche Gesetzestexte und mehr. Der Eintritt kostet 4,20 € für Erwachsene und 2,60 € für Kinder.
  5. DasReichsstadtmuseum, das sich im ehemaligen Dominikanerkloster befindet. Zu den interessantesten Exponaten gehören die Rothenburger Passion und die älteste Klosterküche Deutschlands. Die Eintrittskarten kosten 4€ für Erwachsene und 3,50€ für Kinder und Studenten.
  6. DasRödertor ist eines der ältesten in Rothenburg am Tauber. Es wird von 2 Wehrtürmen flankiert, in denen sich früher das Zollamt befand.
  7. Plönlein ist ein kleiner, aber sehr malerischer Platz mit Fachwerkhäusern und einem schönen Blick auf die alten Stadttore.
  8. Die Stadtmauer mit ihren gut erhaltenen mittelalterlichen Toren und Wehrtürmen. Die Mauern erstrecken sich über den gesamten Umfang der Stadt. Ihre Gesamtlänge beträgt 2,5 km.

    Rothenburg am Tauber, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
    Bunte Straßen von Rothenburg ob der Tauber, Deutschland (Foto © Damir-zg / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Was man in Rothenburg ob der Tauber unternehmen kann: Die 7 besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

  1. Erklimmen Sie den Rathausturm und genießen Sie einen Blick auf die gesamte mittelalterliche Stadt aus der Vogelperspektive.
  2. Probieren Sie die lokale fränkische Küche. Ein absolutes Muss ist die lokale Nachspeise Schneeballen, die aus frittiertem Teig mit Schokolade, Puderzucker und anderen Süßigkeiten hergestellt wird.
  3. Erklimmen Sie den Turm des Rödertors (von März bis November für die Öffentlichkeit zugänglich).
  4. Lassen Sie sich vor der Kulisse des alten Röderturms und des Markusbogens fotografieren.
  5. Werfen Sie eine Münze in den St.-Georgs-Brunnen, um wieder ins malerische Rothenburg am Tauber zurückzukehren.
  6. Machen Sie einen Spaziergang durch den Schlossgarten.
  7. Nehmen Sie jeden Abend an einer Kostümführung durch die Altstadt teil.

    Rothenburg am Tauber, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
    Bunte Straßen von Rothenburg ob der Tauber, Deutschland (Foto © Janericloebe / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Wo man in Rothenburg am Tauberessen und trinken kann

  1. Das Restaurant Buergerkeller (Herrngasse 24), das sich im Untergeschoss befindet. Auf der Speisekarte stehen saisonale fränkische Gerichte wie Frühlingsspargel oder Herbstpilze. Hauptgerichte kosten durchschnittlich 10 €.
  2. Die mittelalterliche Weinstube Zur Hoell (Burgasse 8), die im ältesten Gebäude von Rothenburg am Tauber untergebracht ist. Auf der Speisekarte stehen regionale Gerichte und feine lokale Weine. Der Durchschnittspreis für ein Gericht liegt bei 12 €.
  3. Das schicke Restaurant Villa Mittermeier (Vorm Würzburger Tor 9) bietet seinen Gästen erstklassige Gerichte der neuesten Michelin-Küche. Der Durchschnittspreis für ein Hauptgericht liegt bei 22 Euro.

Reisetipps und Bewertungen für Rothenburg am Tauber

  • Die besten Panoramafotos der Stadt machen Sie von den Aussichtspunkten des Rathauses und des Schlossgartens aus.
  • Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist die beste Zeit für einen Besuch in Rothenburg am Tauber der Vormittag, da es später am Tag zu Parkplatzproblemen kommen kann.
  • Die beste Zeit für einen Besuch in Rothenburg am Tauber ist im Dezember. Dann verwandelt sich die Stadt in einen märchenhaft schönen Weihnachtsmarkt.

    Rothenburg am Tauber, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
    Bunte Straßen von Rothenburg ob der Tauber, Deutschland (Foto © Berthold Werner / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Ein Video über Rothenburg-am-Tauber finden Sie unter dem unten stehenden Link:

Die bunten Straßen von Rothenburg ob der Tauber, Deutschland (Foto oben © Damir-zg / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Schauen Sie auch:  Bottrop, Deutschland: Attraktionen, Themen- und Vergnügungsparks, touristische Bewertungen
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen