Berlin, Deutschland: Die besten Clubs für alle Geschmäcker, wo man hingehen sollte, Reisetipps

Berlin

Die besten Clubs in Berlin

Die Clubs in Berlin sind vielfältig und extravagant. Es gibt thematische und klassische Lokale, unkonventionelle und traditionelle, schlichte und schicke. Jeder kann etwas nach seinem Geschmack finden, ein Unternehmen finden, das seinem Geschmack entspricht. Der Besuch bestimmter Clubs wird jedoch einen bleibenden Eindruck in Ihrem Gedächtnis hinterlassen. Sie können in jedem von ihnen eine tolle Zeit haben. Schließlich muss eine Großstadt wie Berlin alle Arten von Lebensfreude anziehen. Das spiegelt sich natürlich auch im Nachtleben wider.

Berghain/Panorama Bar. Die Panorama Bar beherbergt gerne berühmte Künstler, die es gewohnt sind, auch das anspruchsvollste Publikum zu begeistern. Der Club verfügt über mehrere Etagen, auf denen jeweils ein anderer Musikstil gespielt werden kann. Von House über Elektro bis hin zu Techno.

Cookies. Dieser Club hat einzigartige Spielplätze für Erwachsene geschaffen. Glauben Sie uns, das ist ein Riesenspaß! Es gibt auch Themenräume, wie ein versiegeltes Boudoir, Spielzeug für Erwachsene oder eine Kapelle. Das stimmt, Sie können hier sogar heiraten. Es werden nur die besten DJs eingeladen, so dass Sie mit den Elektroklängen mithalten können, und die Bar ist ausgezeichnet.

Clarchens Ballahus. Diese Einrichtung bewahrt die Atmosphäre des XIX. Jahrhunderts, wo alle Liebhaber von Authentizität und Antike auf ihre Kosten kommen. Hier gibt es alle Arten von Musik, wie Tango, Salsa und Disco. Es ist auch bemerkenswert, dass dieser Ort oft von verschiedenen Bands für ihre Auftritte gewählt wird.

Атмосфера в Clarchens Ballahus
Atmosphäre in Clarchens Ballahus (Foto © Nicor / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 3.0)

Club der Visionare. Dieses Etablissement ist im Sommer häufiger geöffnet und eignet sich daher hervorragend für Partys. Der Grund dafür ist, dass der Club direkt am Kanalufer liegt. Hier gibt es leckere Getränke mit Snacks, Elektro wie Musik und einen gut durchdachten Veranstaltungsort.

Schauen Sie auch:  Schwebesch Hall, Deutschland: Sehenswertes, Aktivitäten, Restaurants, Reisetipps

KitKatClub. Würzig, sexy und luxuriös geht es in diesem Lokal zu. Hier gibt es Techno und House, Leder und Spitze, Vinyl und Peitschen überall. Dies ist definitiv einer der bekanntesten erotischen Nachtclubs in Berlin. Ein unvergessliches Erlebnis ist garantiert, aber achten Sie darauf, sich auf der Website über die Kleiderordnung zu informieren.

Felix. Dieser Club liebt die Dynamik! Hip-Hop- und Disco-Klänge mit Cocktails und hellen Lichtern. Das alles ist eine tolle Einstimmung auf ein Treffen mit jemandem. Montags ist der Eintritt für Frauen frei, so dass Sie nach einem anstrengenden Start in die Woche ausgehen und Spaß haben können.

Am Wochenende. Dieser Ort hat eine großartige Lage neben dem Panoramablick auf den Alexanderplatz. Ein großartiger Ort für alle, die Spaß haben und Leute kennenlernen möchten.

Kaffee Burger. Dieser Club wird Ihnen durch seine tolle Atmosphäre in Erinnerung bleiben. Hier können Sie das Interieur aus der Zeit des Kommunismus sehen und zu russischer Disco abrocken. Hier finden oft verschiedene Konzerte statt, die Fans von Live-Musik sicher beeindrucken werden.

Klo. Einer der ungewöhnlichsten Clubs in Berlin zeichnet sich durch sein fröhliches Interieur und sein Thema aus. Der Club begrüßt seine Gäste mit Bier, dessen Spritzer direkt ins Gesicht gespritzt werden.

Клуб Watergate
Club Watergate (Foto © Alex Griffioen / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY 2.0)

Badeschiff. Tolle Atmosphäre, gute Musik, die zum Tanzen anregt, der Strand und die Nähe zum Wasser – ein toller Urlaub ist garantiert.

Badfish Bar. Eine winzige Bar, die bei jungen Leuten beliebt ist und immer voll ist. Trotz der Tatsache, dass die Cocktailkarte nur 5 Positionen umfasst und die Spezialitäten noch kleiner sind, ist es ein wirklich lustiger Ort.

Schauen Sie auch:  Charlottenburg-Wilmelsdorf, Berlin, Deutschland: Beste Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, Restaurants, Tipps und Bewertungen

Matrix Club. Mehrere Tanzflächen mit Musik in verschiedenen Richtungen ermöglichen es Ihnen, das zu wählen, was Sie wollen, der Ort ist hauptsächlich auf Jugendliche ausgerichtet. Das ältere Publikum hält sich in der Regel nicht lange hier auf, da die dynamische und helle Atmosphäre und die 18-22 Jungs und Mädchen sie einfach verdrängen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um einen Leitfaden für die besten Clubs in Berlin zu erhalten

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen