Bad Harzburg: Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, touristische Bewertungen und Routen

Länder Deutschlands

Die Perle des Harzes – die Therme Bad Harzburg

Die kleine Kurstadt Bad Harzburg liegt an den Nordhängen des malerischen Harzes in Deutschland. Die Menschen kommen nicht nur hierher, um sich zu erholen und Krankheiten zu überwinden, sondern auch, um eine Wanderung auf einem der malerischsten Wege des Landes zu unternehmen.

Bad Harzburg ist einer der bekanntesten Kurorte Niedersachsens. Es gibt 7 Thermalsolequellen, die aus einer Tiefe von 840 Metern an die Oberfläche steigen und Schwefel und Sulfite enthalten. Krankheiten wie Rheuma, chronische Bronchitis, Haltungsschäden, Asthma und andere werden in der Therme verhindert und behandelt.

Was Sie in Bad Harzburg sehen sollten: Die 5 besten Sehenswürdigkeiten

  1. Der Harz ist die Hauptattraktion von Bad Harzburg und einer der bekanntesten deutschen Nationalparks.
  2. Die Sole Therme ist ein Thermalkomplex mit Meerwasserbecken, einer Salzgrotte, 6 Saunatypen und vielem mehr. Die Eintrittskarte für Erwachsene kostet 18 €, die für Kinder 12 €. Öffnungszeiten: Mo-Sa von 08:00 bis 21:00 Uhr, Fr von 08:00 bis 19:00 Uhr.
  3. DerGroße Burgberg ist ein Hügel, der sich über die Stadt erhebt. Hier finden Sie die Ruinen einer alten Festung, die im 11. Jahrhundert von Heinrich IV. erbaut wurde. Es gibt zwei Möglichkeiten, auf den Berg zu gelangen: zu Fuß (ca. 3 km) und mit der Standseilbahn (Erwachsenenticket €3,5, Kinder €2,5). Betriebszeiten der Seilbahn: täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr.
  4. Martin-Luther-Dom (Martin-Luther-Kirche), gekrönt von einer hohen Turmspitze. Dies ist das schönste Gebäude von Bad Harzburg, das im gotischen Stil erbaut wurde.
  5. Der künstlich angelegte Radau-Wasserfall, der sich am Westhang des Winterbergs befindet. Er ist 23 Meter hoch.

    Bad Harzburg: Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, touristische Bewertungen und Routen
    Skulpturen im Park von Bad Harzburg, Deutschland (Foto © pxhere.com/ Lizenz CC0 Public Domain)

Top 5 der unterhaltsamsten Dinge in Bad Harzburg

  1. Nehmen Sie ein Bad in einer der sieben Heilquellen.
  2. Machen Sie eine Wanderung auf einem der vielen Wanderwege im Harz. Nicht verpassen sollten Sie den Aufstieg auf den Brocken, den höchsten Punkt des Nationalparks. Sein Gipfel bietet einen spektakulären Panoramablick über die Umgebung.
  3. Fans des Außergewöhnlichen können den Jungbrunnen besuchen. Er ist mit Bronzeskulpturen von entkleideten alten Damen und alten Männern geschmückt, die sich als Kinder in den Heilquellen vergnügen. Vor dem Brunnen können Sie eine Menge interessanter Fotos machen.
  4. Sie können ein Mountainbike mieten und damit die Stadt Bad Harzburg erkunden (Kosten ca. €40/Tag).
  5. Besuchen Sie die interaktive Ausstellung im Informationszentrum Haus der Natur. Der Eintritt kostet 3 € für Erwachsene und 2 € für Kinder.

Bad Harzburg hat auch mehrere jährliche Festivals, die für Touristen interessant sind. Darunter:

  1. Harzer Trike-Treffen (Juni);
  2. Bad Harzburger Galopprennwoche (Juli);
  3. Salz- und Lichterfest (August);
  4. Kastanienfest (letzter Sonntag im September);
  5. Milchkannenturnier (Dezember).

    Bad Harzburg: Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, touristische Bewertungen und Routen
    Malerische Natur von Bad Harzburg, Deutschland (Foto © pxhere.com/ Lizenz CC0 Public Domain)

Wo man essen und was man trinken kann

  1. Café Saxe, das sehr leckere Snacks und leichte Mahlzeiten serviert. Der Kaiserschmarn, gestreifte Pfannkuchen mit Sultaninen, ist sehr zu empfehlen. Die durchschnittliche Rechnung liegt bei 9-10 €.
  2. Das Restaurant im Ringhotel Braunschweiger Hof, in dem einige der leckersten nationalen und europäischen Gerichte serviert werden. Die durchschnittliche Rechnung liegt bei 15 Euro.

Tipps und Bewertungen

  1. Eine Top-Attraktion für Kinder ist der Vergnügungspark Maerchenwald, was aus dem Deutschen übersetzt Feenwald bedeutet.
  2. Die Salzgrotten sind mittwochs nur für Männer und donnerstags nur für Frauen geöffnet.
  3. Die günstigsten Zimmer finden Sie im Gästehaus neben dem Ringhotel Braunschweiger Hof in der Herzog-Wilhelm-Straße.

    Unter dem unten stehenden Link finden Sie ein Video über Bad Harzburg:

(Foto oben © Unbekannt / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0)

Schauen Sie auch:  Dinkelsbühl, Deutschland: Sehenswürdigkeiten und die besten Orte zum Besuchen, wo man in der Stadt essen kann, Bewertungen und Tipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen