Vernigerode: Sehenswürdigkeiten, Erholung, Bewertungen, Essen, Routen

Вернигероде Länder Deutschlands

Die Grenzen der ehemaligen DDR verlaufen durch den mittleren Teil des Harzes, mit Wernigerode als Zentrum. Die Stadt lockt Touristen mit ihrer lebendigen und abwechslungsreichen Architektur an.

Beginnen Sie Ihre Erkundung des östlichen Teils des Nationalparks Harz von Norden aus. Die hübschen Fachwerkhäuser in den verwinkelten Gassen der Altstadt ziehen Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Darüber erhebt sich eine alte Festung aus dem 12. Jahrhundert, die heute ein berühmtes Schloss ist.

Das Highlight von Wernigorode ist die dampfbetriebene Harzquerbahn, die vor einem Jahrhundert gebaut wurde. Kleine Dampfzüge bringen die Reisenden durch den Harz. Die nördlichste Endstation der Schmalspurbahn ist das Schloss. Von hier aus beginnt der Aufstieg zum Brocken. Mit 1142 Metern ist er der höchste Punkt in Norddeutschland.

Die Stadt hat 34.400 Einwohner.

Vernigerode: Sehenswürdigkeiten, Erholung, Bewertungen, Essen, Routen
Ansicht der Architektur von Wernigerode, Deutschland (Foto oben© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Wernigerode Sehenswürdigkeiten

Das Schloss Wernigerode ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Sein Bau wurde im 12. Jahrhundert von Graf Adalbert begonnen. Damals ruhten sich hier die deutschen Kaiser nach der Jagd aus. Ursprünglich wurde das Schloss zu einem Barockschloss umgebaut, danach änderte sich die Architektur im Laufe der Jahre, um dem Geschmack der Besitzer zu entsprechen. Daher verbindet es Spätgotik und Renaissance.

Graf Otto Stollberg-Vernigerode schuf die prächtige Fassade.

Das Schloss beherbergt ein Museum. Zu den Ausstellungen gehören Kaiserporträts, ein prächtiger Bankettsaal, Räume mit Originalmöbeln und die Schlosskirche mit einem Altar und einer Kanzel aus französischem Marmor. Öffnungszeiten: 10-18.00 Uhr. Eintrittspreis für Erwachsene €6, ermäßigt €5.

Das Rathaus, das sich auf dem Marktplatz der Stadt befindet, beeindruckt durch seine ungewöhnliche Schönheit und Herkunft. Ursprünglich war das Gebäude 1277 für Theateraufführungen zur Unterhaltung der Grafen und andere spielerische Aktivitäten gedacht. Im 16. Jahrhundert wurden beim Wiederaufbau des Rathauses Elemente der Spätgotik verwendet. Seine Besonderheit sind die 33 Holzfiguren, die Heilige, Clowns, Mägde, Knaben und Diener darstellen.

Schauen Sie auch:  Altmühltal: Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Routen, Bewertungen

Der Oberpfarrkirchhof (Oberpfarrkirchhof) ist der obere Kirchhof, der an der Klintstraße liegt. In seiner Mitte befindet sich die Kirche von St. Sylvester. An der südlichen Seite des Hofes steht das Hadenstedtshaus, das 1582 erbaut wurde. Es zeichnet sich durch seinen Renaissance-Erker aus. Auch andere historische Gebäude befinden sich in der Straße.

Das Café Wien (1583) besticht durch seine Architektur und Gastronomie. Wernigerode, Breite Straße 4.

Das Krumpel-Haus mit seiner geschnitzten Fassade stellt Ihnen symbolische Darstellungen verschiedener Länder vor. Die Darstellung von Amerika ist besonders interessant. Wernigorode, Breite Straße 72.

Vernigerode: Sehenswürdigkeiten, Erholung, Bewertungen, Essen, Routen
Ansicht der Architektur von Wernigerode, Deutschland (Foto oben© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Was man in Wernigerode unternehmen kann

Sie können das Schloss zu Fuß umrunden oder die Bimmelbahn nehmen, die an der Markstraße abfährt. Die Kosten für eine Rundfahrt betragen 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder. Dies ist ein sehr romantisches Erlebnis.

Outdoor-Fans können einen Spaziergang auf den Pfaden und Waldwegen im Laubwald machen. Vergessen Sie nicht die Karten, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen werden.

Fahrradtouren im Nationalpark Harz werden Ihnen positive Emotionen und eine positive Energieladung bescheren.

Was man in Wernigerode essen kann

Bistro Bar Casa Vita. Wer mediterrane Küche und Bier genießen möchte, sollte dieses Lokal besuchen. Durchschnittspreis: 10 Euro.

Restaurant Die Stuben. Bietet deutsche und internationale Küche und verfügt über mehrere Speisesäle. Durchschnittliche Rechnung: 19,50 €.

Kleines BrauhausRestaurant . Probieren Sie deutsche Fleisch- und vegetarische Küche nicht nur tagsüber, sondern auch später am Tag. Durchschnittliche Rechnung: €8,50.

Wernigerode Tipps und Bewertungen

  1. Das Schloss Wernigerode ist die schönste Ecke, die durch die Romantik und die Pracht der Innenausstattung besticht.
  2. Während des Ausflugs werden die Kinder die Pferdekutschenfahrten lieben. Sie werden die Fahrt genießen.
  3. Das berühmteste Gebäude ist das Rathaus. Nicht nur deutsche Staatsbürger können dort heiraten.
  4. In den Souvenirläden können Sie eine Hexenfigur kaufen, und in der Bierstube können Sie in Gesellschaft der Hexe verweilen.
Schauen Sie auch:  München, Deutschland: Feste und Feiern

Sehen Sie ein Video über Wernigerode unter dem unten stehenden Link:

(Foto oben© Wolfgang Pehlemann Wiesbaden Deutschland / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen