Füssen, Deutschland: Schloss, Bergsee, natürliche Stille

Замок Хоэ Шлосс Bayern

Füssen – architektonische Pracht und erstaunliche Skulpturen

Die deutsche Stadt Füssen ist bei Touristen vor allem wegen der nahe gelegenen Schlösser Hohenschwangau und Neuenschwanstein bekannt. Die Gebäude wurden während der Herrschaft von Ludwig dem Zweiten errichtet, dem König, der den Spitznamen “verrückt” trug. Aber der Bau wurde erst nach seinem Tod abgeschlossen. Füssen selbst ist schon auf den ersten Blick prächtig. Außerdem ist es mit Zimmer, Auto und Verpflegung recht preiswert.

Was gibt es zu sehen?

Известная крепость Нойшванштайн
Schloss Neuschwanstein (Foto © Brian Crawford/ www.flickr.com/ CC BY-SA 2.0)

Schloss Neuschwanstein. Es ist eine der berühmtesten Festungen und wird heute als Disney-Prototyp genutzt. Bemerkenswerterweise hat König Ludwig das Schloss selbst entworfen, was uns einen Eindruck von seiner Seele vermittelt. Im Inneren befinden sich viele erstaunliche Räume – der Singsaal, das Schlafzimmer, der Thronsaal und das Hohenstaufen-Zimmer. Deutschland, Dorf Hohenschwangau. Öffnungszeiten: 08:00-17:00 Uhr Mo-Sa, 09:00-15:00 Uhr Okt-März. Eintrittspreis: 12 Euro für Erwachsene, 11 Euro ermäßigt.

Lechfall. Dieses Naturwunder verblüfft mit der unglaublichen Schönheit des smaragdfarbenen Wassers, das in einem stufenförmigen Wasserfall von den Bergen herabfließt. Vom Stadtzentrum aus ist er in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Füssen, Füssener Außenbezirke.

Hohes Schloss. Ein erstaunliches Bauwerk, das über dem Labyrinth der Straßen der Stadt liegt. Das Schloss wurde im spätgotischen Stil erbaut. Es ist ein Meisterwerk, nicht nur im Inneren, sondern auch im charmanten Innenhof. Es repräsentiert die illusionäre Architektur des 15. Jahrhunderts. Der Magnusplatz 10, Füssen. Eintrittspreis: EUR 6 Erwachsene, EUR 4 ermäßigt. Öffnungszeiten: 11:00-17:00 Mo-Fr-Apr-Okt, 13:00-16:00 Fr-Nov-Mär.

Schauen Sie auch:  Donauwörth, Deutschland: interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Übernachten, gute Restaurants, Reisetipps
Умиротворение и спокойствие озера Alatsee
Alatsee (Foto © N3rdling/ pixabay.com/ CC BY-SA 2.0)

Alatsee. Dies ist ein malerischer Bergsee in einer wunderschönen Umgebung. Es herrscht eine Atmosphäre der Ruhe und des Friedens, und die Reinheit der Luft ist beeindruckend. Man wünscht sich, mehr als einmal hierher zurückzukehren.

Basilika St. Magnus. In der Nähe befindet sich das gleichnamige Benediktinerkloster. Beide Gebäude sind einem Heiligen gewidmet, der hier im 8. Jahrhundert lebte. Die Basilika enthält alte Reliquien – Fresken. Und der Glockenturm überragt die meisten Gebäude der Stadt. Füssen, Lechhalde 3.

Was sollten Sie tun?

Machen Sie eine Fährfahrt und genießen Sie die lokale Schönheit.

Besuchen Sie das ebenso beeindruckende wie farbenfroheSpezialmuseum Museum der Stadt Füssen.

Machen Sie einen Tagesausflug zu den nahe gelegenen Schlössern, um deren Pracht und Luxus zu bewundern.

Schauen Sie bei der Tourist Information Hopfen Am See oder der Tourist Information Füssen vorbei, um sich über Touren und kostenlose Karten zu informieren.

Внутренне убранство церкви Св. Николая
St. Nikolauskirche (Foto © Herbert Wittmann/ commons.wikimedia.org / CC BY-SA 3.0)

Bewundern Sie die schöne Krippkirche St. Nikolaus und werfen Sie einen Blick ins Innere.

Wo kann man essen und trinken?

Die Ritterstub’n ist ein deutsches Restaurant. Es lohnt sich, riesige Portionen köstlicher Speisen zu bestellen und dazu das König Ludwig Bier zu trinken, das in dieser Region Standard ist. Durchschnittliche Rechnung: €8.

Ristorante Pizzeria Michelangelo Italienisches Restaurant. Die italienische Küche ist seit jeher für ihren exquisiten Geschmack bekannt und die einheimischen Köche haben Meisterwerke geschaffen, insbesondere Pasta mit Meeresfrüchten und Grappa. Durchschnittliche Rechnung: 12 Euro.

Touristisches Video über Füssen:

(Foto oben © Gliwi / wikipedia.org / CC BY-SA 3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen