Mitteldeutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Essen, Reiseberichte

Baden-Württemberg

Mitteldeutschland – das kulturelle Zentrum des Landes

Mitteldeutschland besteht aus dem ehemaligen Ostdeutschland, dem Harz und einigen Gebieten im Norden. Man kann es als das kulturelle Zentrum des Landes bezeichnen, denn hier gibt es eine große Anzahl von Museen, Kunstgalerien und kulturellen Einrichtungen, die für Deutschland und die ganze Welt von Bedeutung sind.

Die Region lockt mit ihrer schönen Landschaft. Sie hat alles – niedrige, aber malerische Berge, üppige Weinberge, blühende Täler und kristallklare Seen und Flüsse.

Ein Muss, wenn Sie Mitteldeutschland erkunden

  1. Die Deutsche Märchen Straße ist eine der bekanntesten und interessantesten Wanderrouten in Deutschland. Sie führt zu allen Orten, die auf die eine oder andere Weise mit dem Leben und Werk der Brüder Grimm verbunden sind. Besucher können die Schlösser von Dornröschen und Rapunzel, die Stadt Hameln des Rattenfängers und vieles mehr besuchen.
  2. Erfurt – Diese Universitätsstadt ist auch die Residenz des Bischofs. Die Stadt liegt in einer malerischen Umgebung im Tal des Flusses Hera. Das Juwel in Erfurts Krone ist das Stadtzentrum mit seinen beiden großen Kathedralen, der Severikirche (Kirche des Nordens ) und dem Erfurter Dom, der der Jungfrau Maria geweiht ist. Ein weiteres interessantes Wahrzeichen ist die Krämerbrücke, die eher wie eine Straße aussieht. Auf dem Gelände befinden sich 32 Wohngebäude.

    Mitteldeutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Essen, Reiseberichte
    Erfurt, Mitteldeutschland (Photo© Thuringius / commons.wikimedia.org / Lizenz BB CY 2.0)
  3. Weimar ist eine kleine Stadt und eine der wichtigsten Städte für die Weltkultur. Sie war die Heimat vieler berühmter Persönlichkeiten, darunter die deutschen Dichter Goethe und Schiller und die begabten Komponisten Franz Liszt und Johann Sebastian Bach. Weimar beherbergt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die mit den Namen großer Künstler verbunden sind. Berühmt ist die Stadt auch für die Weimarer Republik, die 1919 ausgerufen wurde, allerdings nicht für lange Zeit.
  4. Der Thüringer Wald ist ein üppig bewaldetes Bergmassiv in Thüringen, Deutschland. Er ist berühmt für seine malerischen Flüsse, Berggipfel und ausgedehnten Wälder. Es gibt viele interessante Wander- und Fahrradrouten durch den Thüringer Wald, die bei den Deutschen sehr beliebt sind.

    Mitteldeutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Essen, Reiseberichte
    Thüringer Wald, Mitteldeutschland (Foto© Ajepbah / Wikimedia Commons / Lizenz CC-BY-SA-3.0 DE)
  5. Saale-Unstrut ist eine Weinregion, die für ihre malerischen Weinberge und ihre roten und weißen Schaumweine bekannt ist.
  6. Der Harz ist ein mittelhoher Gebirgszug. Er beherbergt eine Reihe von Kurorten, die nicht nur bei den Einwohnern Deutschlands, sondern auch bei Menschen aus anderen europäischen Ländern beliebt sind. Der Harz ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und Skilanglauf.
  7. Goslar ist eine kleine Provinzstadt, weit entfernt von wichtigen Autobahnen und dem modernen Leben. Und doch ist sie ein historischer und kultureller Schatz für sich. Zu den Highlights von Goslar gehören das Haus Worth, die königliche Residenz, der Steinadlerbrunnen, die Kirchen St. Cosmas und Damian, das Siemens-Haus und das Zinnfigurenmuseum.
  8. Lutherstadt Wittenberg ist eine Stadt am Ufer der Elbe, die als Heimat des berühmten katholischen Reformators Martin Luther bekannt ist. Zu den Highlights gehören die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melancthonhaus.
  9. Magdeburg ist die ehemalige Reichsstadt, deren einstiger Glanz sich im prächtigen Magdeburger Dom und dem Kloster Unser Lieben Frauen widerspiegelt.

    Mitteldeutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Essen, Reiseberichte
    Magdeburg, Deutschland (Foto© Carlarocaoporto / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Was man in Mitteldeutschland unternehmen kann: Die 10 besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

  1. Wandern Sie auf einem der Wanderwege im pastoralen Thüringer Wald.
  2. Eine Sektverkostung in einem privaten Weingut an der Saale-Unstrut.
  3. Wandern Sie durch die zerklüftete Landschaft des Harzgebirges.
  4. Erklimmen Sie den Gipfel des Brockens, den höchsten Punkt in Mitteldeutschland.
  5. Wandeln Sie auf den Spuren des legendären Reformators Martin Luther und besuchen Sie Eisleben und Wittenberg.
  6. Erleben Sie den Wasserfall, der von der Herkules-Statue in Kassel herabstürzt.
  7. Entdecken Sie die Geschichte der Bauhaus-Bewegung in Dessau.
  8. Besuchen Sie die mittelalterliche Residenz der Kaiserpfalz in Goslar.
  9. Besuchen Sie das Beatles-Museum in Halle.
  10. Folgen Sie einer der Routen der Märchenstraße.

    Mitteldeutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Essen, Reiseberichte
    Baden-Württemberg, Mitteldeutschland (Photo© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Die besten Orte für ein leckeres Mittagessen

  1. DasRattenfängerhaus (Hameln, Osterstraße 28) ist ein traditionelles deutsches Restaurant in einem historischen Gebäude. Bilder des berühmten Rattenfängers von Hameln schmücken den Speisesaal.
  2. JoHanns Hof (Weimar, Scherfgasse 1) – Beliebtes Steakhaus mit toller Atmosphäre und leckerem Essen.
  3. Turmschaenke (Eisenach, Karlsplatz 28) – Ein Weinrestaurant mit einer hervorragenden Weinkarte und schmackhaften internationalen Gerichten. Das Restaurant befindet sich in einem historischen Gebäude.
  4. Osteria da Salvatore (Halle, Bergstraße 7) – Italienisches und mediterranes Restaurant in der Altstadt von Halle.

Bewertungen und Reisetipps

  • Die beste Zeit für einen Besuch in Mitteldeutschland ist der Frühling und der Sommer. Museen, Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten sind dann länger geöffnet. Es ist auch ideal zum Wandern und Radfahren auf den tollen Wegen, für die die Region berühmt ist.
  • Die farbenprächtigste und landschaftlich schönste Zeit in Mitteldeutschland ist der Herbst. Thüringens Wälder, der Harz und die Weinregion Saale-Unstrut zeigen sich in einem farbenfrohen Herbstkleid.
  • Im Harz gibt es gute Skipisten.

Ein Video über die Sonnenseite Deutschlands, Baden-Württemberg, finden Sie unter dem unten stehenden Link:

Baden-Württemberg (Foto oben© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Schauen Sie auch:  Würzburg, Deutschland: Stadtgeschichte, Unternehmungen, Restaurants
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen