Recklinghausen, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Top 5 Dinge zu tun und zu sehen, beste Restaurants, Bewertungen

Länder Deutschlands

Recklinghausen – die Stadt der Industriekultur und der renommierten Museen

Am nördlichen Rand des Industriegebiets des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen liegt die Stadt Recklinghausen. Sie ist die größte und bevölkerungsreichste Stadt in der Region und ein wichtiges Verwaltungs- und Handelszentrum in Deutschland.

Früher eine bedeutende Industriestadt und heute ein wichtiges kulturelles Zentrum, ist Recklinghausen auch ein attraktiver Ort für einen Besuch. Die Stadt verfügt über mehrere einzigartige Kulturzentren und international bekannte Museen. Recklinghausen ist auch für die Ruhrfestspiele bekannt, die seit 1947 jährlich stattfinden.

Die meisten historischen Gebäude befinden sich in der Altstadt, die bei den Luftangriffen 1945 nicht schwer beschädigt wurde. Der Rest von Recklinghausen wird von Gebäuden und Bauten im postmodernen Stil dominiert.

Recklinghausen, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Top 5 Dinge zu tun und zu sehen, beste Restaurants, Bewertungen
Lochterplatz mit Petersdom, Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland(Foto© Nordenfan / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Was Sie sehen sollten: Die 7 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Recklinghausen

  1. DerMollbeckberg ist der höchste Punkt der Stadt. Er ist ein künstlicher Berg, der aus dem Schutt und den Trümmern abgerissener Gebäude errichtet wurde. Er ist 124 Meter hoch.
  2. DasIkonen-Museum Recklinghausen ist eine der Hauptattraktionen von Recklinghausen. Das Museum befindet sich in der Altstadt in der Nähe der St. Petri-Kirche. Es enthält eine der größten Sammlungen von Ikonen außerhalb der orthodoxen Welt. Sie umfasst etwa 1.000 Exemplare.
  3. DasMuseum für Bergbaugeschichte (Fördermaschinenhaus), das sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Recklinghausen II befindet.
  4. Das Museum für Elektrizität (Umspannwerk Recklinghausen) ist das größte Museum seiner Art in Deutschland. Es ist in einem alten Umspannwerk untergebracht. Die Exponate im Museum führen den Besucher durch eine faszinierende Geschichte der Elektrizität.
  5. DerAltstadtmarkt ist das Herzstück des historischen Teils von Recklinghausen. Er wurde 1256 erbaut und ist mit Häusern aus dem 17. und 19. Jahrhundert geschmückt.
  6. Ein 200 m langesFragment der ursprünglichen Stadtmauer mit zwei Wachttürmen (Stadtmauer und Wachtürmen).
  7. Die barocke Engelsburg, die 1701 in Form eines Hufeisens erbaut wurde, ist das bekannteste Barockgebäude der Region und das wichtigste weltliche Gebäude der Stadt. Heute finden Sie in den Mauern der Residenz ein luxuriöses Vier-Sterne-Hotel mit einem Restaurant.

    Recklinghausen, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Top 5 Dinge zu tun und zu sehen, beste Restaurants, Bewertungen
    Die ehemalige Königlich Preußische Bergbaudirektion im Elper Weg/Limper Straße, Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Foto ©
    Nordenfan / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Was man in Recklinghausen unternehmen kann: Die 5 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

  1. Besuchen Sie das Ikonenmuseum, das wichtigste Museum in der gesamten orthodoxen Welt.
  2. Erkunden Sie die Geschichte Recklinghausens im Retrobahnhof an der Hohenzollernstraße.
  3. Schlendern Sie durch den malerischen Landschaftspark Hoheward.
  4. Kaufen Sie Bioprodukte auf dem Wochenmarkt direkt vor dem Rathaus.
  5. Genießen Sie ein Konzert in der Altstadtschmiede, einem der ältesten Kulturzentren Deutschlands.

    Recklinghausen, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Top 5 Dinge zu tun und zu sehen, beste Restaurants, Bewertungen
    Architektur Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Foto © Nordenfan / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Wo man in Recklinghausen essen und trinken kann

  1. Das Restaurant 17achtzig Schank & Speisekeller (Heilige-Geist-Straße 3) bietet ausgezeichnete deutsche Küche.
  2. Dragans Steakhouse (Halterner Straße 15) hat eine einzigartig einladende Atmosphäre. Die Steaks sind die besten in der Region.
  3. Die Vesttafel (Augustinessenstraße 10), ein Restaurant mit regionaler Küche, befindet sich auf dem Gelände des Hotels Engelsburg. Das Restaurant verfügt über eine Außenterrasse, auf der Sie bei schönem Wetter köstliche Speisen und hervorragenden Service genießen können.

Bewertungen und Reisetipps zu Recklinghausen

  • Für einen interessanten Familienurlaub mit Kindern jeden Alters empfiehlt sich ein Besuch des Elektrizitätsmuseums, des Recklinghäuser Zoos und des Unterhaltungszentrums Westfälische Volkssternwarte mit seinem Planetarium.
  • Die besten Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Viertel ‘In der Krim’ in der Altstadt. Hier gibt es zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, die sich zwischen den schönen Fachwerkhäusern befinden.

Ein Video über Recklinghausen können Sie sich unter dem unten stehenden Link ansehen:

Das Rathaus in Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Foto oben © Dietmar Rabich / commons.wikimedia.org / Licence CC-BY-SA-4.0)

Schauen Sie auch:  Garmisch-Partenkirchen, Deutschland: Beste Sehenswürdigkeiten, Sehenswertes, Restaurantbesuche, Bewertungen und Tipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen