Prenzlauerberg, Berlin, Deutschland: Beste Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, Restaurants, Tipps und Bewertungen

Berlin

Prenzlauerberg

Warum besuchen?

Einer der begehrtesten Bezirke Berlins ist Prenzlauerberg. Vor der Wiedervereinigung war dieser Stadtteil Berlins nicht sehr beliebt bei den Berlinern, aber heute ist er unglaublich beliebt, vor allem bei Touristen.

Пивной сад Пратер
Prater Biergarten (Foto © calflier001 / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 2.0)

Zwischen den einfach getäfelten Hochhäusern und Glasbauten säumen bunte Boutiquen und böhmische Cafés die schattigen Straßen des Viertels. Seit den frühen 90er Jahren ist das Viertel von Studenten und Künstlern überrannt worden. Das spiegelt sich heute in den Hauptattraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten des Viertels wider. Hier finden Menschen aller Generationen interessante Treffpunkte und Orte zum Entspannen.

Die meisten Bewohner des Prenzlaurbergs sind wohlhabende Ausländer, die es sich im Gegensatz zu den Einheimischen leisten können, die ständig steigenden Mieten zu zahlen. Es gibt jedoch auch viele Künstler und Kreative im Allgemeinen. Bohèmehafte Menschen haben eine negative Einstellung gegenüber denen, die ihnen Etiketten anheften.

Was gibt es zu sehen?

Den Mauerpark. Er ist ein Wahrzeichen der Stadt und bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. In dem historischen Park gibt es einen Flohmarkt und einen Karaoke-Club. Sportbegeisterte können Badminton, Bowling oder Basketball spielen. Sie können im Freien grillen und Musik hören oder Künstlern bei ihren Kreationen zusehen. Berlin, Gleimstr 55. Geöffnet 10:00-17:00 Uhr sonntags.

Kollwitzplatz. Dieser Platz ist das Zentrum von Prenzlauer Berg. In seiner Mitte befindet sich ein Park mit Skulpturen und Kinderspielplätzen, wo die Kinder viel Spaß haben und die Eltern die Cafés lieben. Samstags findet hier ein ausgezeichneter Markt statt und es ist schwer, den Platz mit leeren Händen zu verlassen. Berlin, Kollwitzplatz 64.

Schauen Sie auch:  Göttingen, Deutschland: Was Sie sehen, unternehmen und essen sollten
Детская площадка на Колвитцплац
Kollwitzplatz Spielplatz (Foto © Fridolin freudenfett / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 4.0)

Denkmal für Alois Senefelder (Denkmal f “ur Alois Senefelder). Es befindet sich auf dem Senefelderplatz. Interessanterweise war das für den Erfinder der Lithographie errichtete Denkmal der erste Sockel, der in Berlin zu Ehren des Handwerkers errichtet wurde. Das Denkmal trägt eine Inschrift nach dem Prinzip der Lithographie in Spiegelschrift. Berlin, Senefelderplatz.

Berliner Prater (Prater Garten). Der älteste Biergarten Berlins ist seit 1837 geöffnet. Früher wie heute gibt es hier Theateraufführungen, Varietés, Akrobaten und Filmvorführungen. Berlin Kastanienallee 7 – 9. Öffnungszeiten: 12:00-00:00 So, 18:00-00:00 Fr-Sa.

Park Ernst Thalmann. Der malerische Park wurde auf dem Gelände der ehemaligen Tankstelle angelegt. Er ist eine Kombination aus Grünflächen und Wohngebäuden. Mehrere Restaurants und ein Planetarium befinden sich dort. Berlin, Greifswalderstraße.

Was ist zu tun?

Finden Sie heraus, wie attraktiv Prenzlauerberg ist. Am einfachsten geht das zu Fuß. Hier können Sie restaurierte alte Herrenhäuser, gepflegte Straßen und Gassen mit kleinen Boutiquen erkunden.

Entspannte Liebhaber können die freundliche und sogar gemütliche Atmosphäre in der Gesellschaft von jungen Yoga-Anhängern und Mitgliedern der älteren Generation, den “Stylisten”, genießen, deren Lieblingstreffpunkt das Café in der Nähe des Kolwitzplatzes und des Helmholzplatzes ist.

Завтрак в кафе
Frühstück im Cafe in Prenzlauerberg (Foto © trufflepig / www.flickr.com / Lizenz CC BY-NC-ND 2.0)

Besuchen Sie einen Karaoke-Wettbewerb, um zuzusehen oder sich selbst zu versuchen. Der Wettbewerb findet im Mauerpark statt.

Besuchen Sie einen Flohmarkt im Mauerpark, wo Sie mit etwas Glück einige exquisite Antiquitäten und Vintage-Stücke erwerben können.

Machen Sie eine Pause für einen duftenden Espresso oder einen Milchkaffee in einem der Cafés, die es fast an jedem Haus in der Umgebung gibt.

Wo und was können Sie essen und trinken?

Café Asteria. Genießen Sie große Portionen der mediterranen Küche in gemütlicher Atmosphäre – Hühnersuppe mit Oliven, Zitrone und Öl, um Sie bei kaltem Wetter aufzuwärmen, und Lamm in verschiedenen Variationen. Durchschnittliche Rechnung: 8 Euro.

Schauen Sie auch:  Гёрлиц, Германия: самые интересные места, чем заняться, лучшие рестораны

Pasternak Restaurant. Die beste russische Küche, serviert von den Meistern ihres Fachs in einer gemütlichen, ruhigen und klassischen Atmosphäre. Die besten Gerichte sind Schaschlik und Suppen. Durchschnittliche Rechnung: 4,5 Euro.

Hilfreiche Tipps und Rückmeldungen von Touristen

Einige der ungewöhnlichsten Hotels in der Gegend bieten böhmische Unterkünfte in extravagantem Stil.

Sehen Sie sich dieses Video über die Top 5 Sehenswürdigkeiten im Prenzlauerberg an

(Foto oben© Abaris / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen