Neustrelitz, Deutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, wo man essen kann, Reiseberichte

Länder Deutschlands

Neustrelitz – gemütliches Ambiente und barocke Gebäude

Die Barockstadt Neustrelitz liegt am Zircher See, im Müritz-Nationalpark. Die deutsche Stadt hat eine eher bescheidene Größe, was sie aber nicht daran hindert, Touristen anzuziehen. Die Hauptattraktionen sind die Schlossruine und der Schlosspark. Hier kann man etwas über das Leben der königlichen Familie erfahren und den Geist einer vergangenen Epoche erleben.

Was gibt es in Neustrelitz zu sehen?

Der Marktplatz (Markt). Das Zentrum von Neustrelitz ist der Markt, von dem die Straßen wie Sonnenstrahlen in verschiedene Richtungen abzweigen. Der Neustrelitzer Marktplatz.

Istochnik Museum (Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz). Hier können Sie viel über die faszinierende Geschichte der Stadt und ihre Traditionen und Bräuche erfahren. Neustrelitz, Schlossstr. 12/13. Öffnungszeiten: 10:00-18:00.

Das Stadtschloss (Stadtschloss). Die Hauptattraktion der Stadt war das Stadtschloss, aber es wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Der ebenso interessante Schlossgarten, der sich in relativer Nähe dazu befindet, ist jedoch weitgehend intakt und unverändert wie im 18.

Slawendorf. Dies ist ein Ort, der für jeden von Interesse sein wird. Ein besonderes Handwerkerdorf ermöglicht es Ihnen, sich für 10 Minuten wie ein Meister eines anderen Berufs zu fühlen. Sie können töpfern, schnitzen, hämmern, weben und andere Handwerke ausprobieren. Ein Besuch dieses Ortes ist auch für Kinder ein Spaß. Neustrelitz, am Zierker See.

Fremdenverkehrsamt (Tourismusbüro). Es befindet sich an der gleichen Stelle wie das Informationsbüro des Müritz-Nationalparks. Besucher können hier Unterkünfte in der Stadt oder im Park finden. Außerdem können Sie hier Karten und Reiseführer ausleihen, um Ihre Reise angenehmer zu gestalten. Neustrelitz, Strelitzer Straße 1. Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Mo-Sa, 09:30-13:00 Sa-Sa, 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Mo-Sa, 09:00-12:00 Sa Okt-Apr.

Schauen Sie auch:  Sächsische Schweiz, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Essen, Reisetipps
Neustrelitz, Deutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, wo man essen kann, Reiseberichte
Neustrelitzer Markt mit Stadtkirche, Deutschland (Foto© Bodow / de.wikipedia.org / Lizenz CC BY 4.0)

Was kann man in Neustrelitz unternehmen?

Gehen Sie auf den Hauptplatz der Stadt, der ein gemütlicher und friedlicher Ort ist.

Werfen Sie einen Blick auf die Architektur der Stadt, von der sich viele durch auffällige Fassaden und ungewöhnliche Formen auszeichnen.

Mieten Sie sich ein Fahrrad, um die Stadt bequemer zu erkunden, und Parkmöglichkeiten in jeder Straße sorgen für zusätzlichen Komfort.

Wenn Sie mit Kindern in der Stadt sind, sollten Sie auf jeden Fall den Tiergarten besuchen, in dem es viele Tiere gibt, die aber unter angenehmen Bedingungen gehalten werden.

Werfen Sie einen Blick auf das Schloss der Stadt und bekommen Sie einen Eindruck von der Pracht des Gebäudes.

Neustrelitz, Deutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, wo man essen kann, Reiseberichte
Schloss in Neustrelitz, Deutschland (Photo© Concord / de.wikipedia.org / Lizenz CC BY 3.0)

Wo kann man in Neustrelitz essen und was trinken?

Zum Fischerhoff. Das Hauptgericht dieses gemütlichen, rustikalen Cafés ist fangfrischer Fisch aus dem nahe gelegenen See. Durchschnittliche Rechnung: 6 €.

Kaisers Bootshaus. In diesem Gourmet-Restaurant können Sie im Hotel, das sich im selben Gebäude befindet, köstlich zu Mittag essen und sich dabei entspannen. Die Fenster mit Blick auf den See ermöglichen es dem Besucher, die wunderbare Landschaft zu genießen, während er isst. Durchschnittliche Rechnung: 8 €.

Ein Video über Neustrelitz können Sie sich unter dem folgenden Link ansehen:

Marktplatz in Neustrelitz, Deutschland (Foto oben© Tilman2007 /de.wikipedia.org / CC BY SA 3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen