München, Deutschland: 30 der interessantesten Museen der Stadt

Город Мюнхен Bayern

Münchner Museen – Historisches, kulturelles und künstlerisches Erbe der Welt

München beherbergt das reiche kulturelle und historische Erbe der Welt. Nicht nur in Bayern, sondern auf der ganzen Welt gibt es eine ganze Reihe von Museen, die den Besuchern eine Fülle von Geschichte, Kultur, Kunst, Natur und Wirtschaft bieten. Um sie alle zu besuchen, müssen Sie mindestens eine Woche in der bayerischen Hauptstadt bleiben.

Eine Reihe von Museen kosten an einem Sonntag nur 1 € Eintritt. Zu diesen Museen gehören: Die Alte, Neue und Moderne Pinakothek, die Glyptothek, das Bayerische Nationalmuseum, die Archäologische Staatssammlung und andere.

Geschichte

  1. DasBayerische Nationalmuseum, dessen Sammlungen und Ausstellungen die reiche historische Vergangenheit Bayerns veranschaulichen. Tickets für Erwachsene €5, für Kinder kostenlos.
  2. Münchner Stadtmuseum mit Exponaten zur Geschichte und Kultur der bayerischen Hauptstadt. Eine besondere Attraktion ist die Ausstellung “Typisch München”. Die Eintrittskarten kosten 6 € für Erwachsene und 3 € für Studenten.
  3. Das JüdischeMuseum, das die Geschichte und Kultur der jüdischen Bevölkerung Münchens präsentiert. Erwachsene €6, Kinder €3.
  4. DasResidenzmuseum, das sich im ehemaligen Palast der bayerischen Oberherren befindet. Das Residenzmuseum ist ein Museum, das die Geschichte der Wittelsbacher-Dynastie präsentiert. Der Eintritt kostet 7 € für Erwachsene und ist für Kinder kostenlos.

Kunst

  1. DieAlte Pinakothek ist Münchens wichtigstes Kunstgewölbe und zeigt Werke von herausragenden europäischen Meistern. Die Eintrittskarten kosten 7 € für Erwachsene und 5 € für Kinder.
  2. Die Alte Pinakothek (Neue Pinakothek ) enthält Gemälde und Skulpturen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Tickets kosten 7 € für Erwachsene und 5 € für Kinder.

    Город Мюнхен
    Neue Pinakothek (Photo© High Contrast / commons.wikimedia.org / Creative Commons Attribution 3.0 Germany)
  3. Die Pinakothek der Moderne ist das größte Museum für moderne Kunst in Deutschland. Eintrittskarten kosten 10 € für Erwachsene und 7 € für Kinder.
  4. Glyptothek mit ihrer Sammlung römischer und griechischer Statuen.
  5. DieStaatlichen Antikensammlungen, ehemals im Besitz des Monarchen Ludwig I. von Bayern.
  6. Städtisches Museum Ägyptischer Kunst (Staatliche Museum Ägyptischer Kunst) mit Exponaten aus der altägyptischen Zeit.
  7. Kunsthalle derHypo-Kulturstiftung (Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung), im architektonischen Komplex der Fünf Höfe gelegen.
  8. Brandhorst (Museum Brandhorst) mit reichhaltigen Ausstellungen von Werken aller großen Künstler Münchens. Die Eintrittskarten kosten 7€ für Erwachsene und 5€ für Kinder.
  9. Die Städtische Kunstgalerie im Lenbachhaus, das in einem märchenhaften Herrenhaus im toskanischen Stil untergebracht ist.

    Город Мюнхен
    Städtische Kunstgalerie im Lenbachhaus (Photo© Guido Radig /commons.wikimedia.org / Creative Commons Attribution 3.0 Unported)

Für Neugierige

  1. Paläontologisches Museum mit Sammlungen alter Fossilien, prähistorischer Tierskelette, alter Pflanzenreste, etc. Der Eintritt ist frei.
  2. Das Museum Mensch und Natur, das sich im nördlichen Teil von Schloss Nymphenburg befindet. Seine Sammlungen informieren Sie über den Aufbau der Erde und des Sonnensystems, den Aufbau und die Funktionen des menschlichen Körpers, die faszinierenden Eigenschaften der Natur usw.
  3. DasGeologische Museum erzählt die Geschichte der Entstehung der Erde. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entstehung der Alpen und der Bildung fossiler Brennstoffe.
  4. DieArchäologische Staatssammlung, die den Besuchern den Kult, das Alltagsleben und die Kultur längst vergangener Völker zeigt. Der Eintritt kostet 7,50 € für Erwachsene und 5,50 € für Kinder.
  5. DieStaatlichen Antikensammlungen, die römische, griechische und etruskische Kunstgegenstände zeigen. Eintritt für Erwachsene €3,50, ermäßigt €2,50.
  6. DieBotanische Staatssammlung, die die biologische Vielfalt von Pflanzen und Pilzen vorstellt.
  7. DieZoologische Staatssammlung ist eine der ältesten und wichtigsten Sammlungen des Landes.

Weitere beliebte kulturelle Attraktionen in München sind

  1. Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum, das sich in der ehemaligen Augustinerkirche befindet. Zu den Ausstellungsstücken gehören ausgestopfte Tiere, alte Fischereigeräte, Jagdtrophäen und vieles mehr. Die Eintrittskarten kosten 3,50 € für Erwachsene und 2,50 € für Studenten.

    Город Мюнхен
    Sitzendes Wildschwein (Photo© sailko / commons.wikimedia.org / Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported)
  2. Filmmuseum München mit einem Kinosaal und einem Archiv mit alten und modernen Filmen.
  3. Deutsches Museum mit der weltweit größten Sammlung zu Technik und Wissenschaft und zahlreichen interaktiven Workshops. Der Eintritt beträgt 8,50 € für Erwachsene und 3 € für Kinder.
  4. Das BMWMuseum bietet einen Überblick über die Geschichte von BMW. Der Eintritt kostet 12 € für Erwachsene und 6 € für Kinder.
  5. Museum FünfKontinente – das erste ethnologische Museum Deutschlands.
  6. Das Reich derKristalle ” (Museum Reich der Kristalle) mit seinen Kristall- und Edelsteinsammlungen. Eintritt für Erwachsene €4, ermäßigt €2.
  7. Das Bier- und Oktoberfestmuseum mit seinen Exponaten, die den Besuchern die Geschichte des weltberühmten Münchner Bierfestes näher bringen. Die Eintrittskarten kosten 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Studenten.

    Город Мюнхен
    Bier- und Oktoberfestmuseum (Photo© Maximilian Dörrbecker / commons.wikimedia.org/ Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generic)
  8. Spielzeugmuseum mit einer reichen Sammlung von altem und modernem Spielzeug aus ganz Europa.

Weitere Informationen über das Deutsche Museum finden Sie unter dem Link im Video unten:

Schauen Sie auch:  Munster, Deutschland: beste Sehenswürdigkeiten und Bewertungen
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen