Sachsen, Deutschland: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Landschaft, Routen

Länder Deutschlands

Die Kulturhauptstadt Deutschlands

Ein harmonisches architektonisches und künstlerisches Monument ist die unvergleichliche Stadt Dresden. Ihr großartiges Erbe wird in über 40 Museen ausgestellt, in denen Besucher einen Blick auf weltberühmte Meisterwerke werfen können. Dazu gehören das Grüne Gewölbe, eine Schatzkammer mit schillernden Schätzen, und die einzigartigen Sammlungen im Zwinger, die man unbedingt gesehen haben muss. Die Galerie der Alten Meister mit Raffaels Sixtinischer Madonna, Giorgiones Schlafender Venus, Jan van Eycks Dresdner Triptychon, Werken von Vermeer, Rembrandt und Rubens; die unvergleichliche, von August dem Starken gegründete Porzellansammlung; der Physik- und Mathematiksalon mit der erstaunlichen Sammlung historischer Uhren. Staunen Sie über die großformatigen Skulpturen aus der Zeit der Romantik im historischen Albertinum im Zentrum von Dresden. Das Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Albertinum ist ein sich ständig weiterentwickelnder Ausstellungsraum, der die wichtigsten Kunstsammlungen der Stadt beherbergt. Eine Galerie der neuen Meister mit Gemälden aus dem 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart, darunter Werke von Otto Dix, Edgar Degas, Vincent van Gogh und Claude Monet, und eine Skulpturensammlung mit 20 Werken von Auguste Rodin sind die Highlights.

Sachsen, Deutschland: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Landschaft, Routen
Dresden Hauptplatz, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Königliche Gebäude

Der sächsische Sonnenkönig August der Starke, Mäzen der Künste, der Dresden im frühen 18. Jahrhundert zum künstlerischen Zentrum Europas machte. Die prächtigen Bauten Sachsens, die Stil und Luxus vereinen, legen beredtes Zeugnis von dieser verheißungsvollen Epoche der Geschichte ab. Das Schloss Pilnitz liegt an den Ufern der Elbe, eingebettet in eine Landschaft aus Weinbergen. Schloss Moritzburg, mitten im See gelegen. Der mondäne und raffinierte Zwinger. Die berühmte Albrechtsburg besticht durch ihren herrlichen Blick auf die für ihr Porzellan berühmte Stadt Meißen.

Schauen Sie auch:  Düsseldorf, Deutschland: Interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Besuchen, gute Restaurants, Bewertungen und Reisetipps
Sachsen, Deutschland: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Landschaft, Routen
Kirche in Dresden, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Prächtiges Erbe

Burgen und Schlösser, eine Region voller Naturwunder, die als Sächsische Schweiz bekannt ist, die kulturellen Schätze von Dresden – um nur einige zu nennen. Aber Sachsen ist viel mehr als nur eine visuelle Schönheit, seine großen Helden wie Bach, Wagner, Mendelssohn und Schumann sind Teil der Welt geworden. Ein facettenreiches musikalisches Erbe können Sie dank der Rundgänge zu den Sehenswürdigkeiten, die dem “Leben und Wirken” in Leipzig, Dresden und Zwickau gewidmet sind, entdecken.

Unter dem unten stehenden Link finden Sie ein Video über die sächsischen Bundesländer:

Dresden, Deutschland, aus der Vogelperspektive (Foto oben© CEphoto, Uwe Aranas / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen