Deutsche Musik – von klassischer Musik bis zu Industrial Rock und Techno-Musik

Leben in Deutschland

Deutschland ist die Heimat vieler herausragender Komponisten und Musiker: Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Johannes Brahms und andere. Es ist auch eines der wenigen Länder, die einen bedeutenden Einfluss auf die Entstehung von Musikgenres wie Pop, Rock und Electronica hatten.

Klassische Musik

Der 1685 in der deutschen Stadt Eisenach geborene Johann Sebastian Bach gilt als der Vater der klassischen Musik in Europa. Im Bach-Museum in seiner Heimatstadt können Sie mehr über die frühen Lebensjahre des Komponisten erfahren. Johann Sebastian Bachs Vermächtnis ist in einem Museum in Leipzig untergebracht, das in dem Haus eröffnet wurde, in dem der Komponist die letzten Jahre seines Lebens verbrachte.

Deutsche Musik - von klassischer Musik bis zu Industrial Rock und Techno-Musik
Bach Museum in Leipzig, Deutschland (Foto © Appaloosa_LE / commons.wikimedia.org/ Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Johann Sebastian Bach ist der Autor von über 1.000 Musikstücken, von denen die bekanntesten sind:

  • Toccata und Fuge in d-Moll, geschrieben für Orgel.
  • Die geistlichen Oratorien“Die Passion nach Matthäus” und“Die Passion nach Johannes“.
  • Das Weihnachtsoratorium.
  • Lateinisches liturgisches WerkMesse in h-Moll.
  • Magnificatzu Ehren der Jungfrau Maria.
  • Präludium und Fuge in D-Dur (Orgel).

    Deutsche Musik - von klassischer Musik bis zu Industrial Rock und Techno-Musik
    Portrait von Johann Sebastian Bach (Foto © DocNöck / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-PD-Mark)

Einer von Bachs bedeutenden Zeitgenossen war Georg Friedrich Händel, der 1685 in Halle geboren wurde. Im Museum in der Heimatstadt des Komponisten können Sie mehr über sein Leben und Werk erfahren. Händels Musik hat viele talentierte Wiener Komponisten inspiriert.

Georg Friedrich Händels berühmte Kompositionen:

  • Die OrchestersuitenWater Music.
  • Das OratoriumMessiah.
  • SuiteMusic for the Royal Fireworks (Musik für das königliche Feuerwerk).

Im Jahr 1809 wurde Felix Mendelssohn-Bartholdy, ein weiterer zukünftiger Komponist von internationalem Ruhm, in Hamburg geboren. Er machte nicht nur seine Musik der Welt bekannt, sondern auch die großartigen Kompositionen von Bach. Das berühmteste Werk des Komponisten ist derHochzeitsmarsch, auch bekannt alsMendelssohns Marsch, der 1842 für einen Sommernachtstraum komponiert wurde.

Richard Wagner wurde 1813 in Leipzig geboren und sollte der führende deutsche Komponist des 19. Jahrhunderts werden.

Deutsche Musik - von klassischer Musik bis zu Industrial Rock und Techno-Musik
Portrait von Richard Wagner (Foto © Jean Christen / commons.wikimedia.org / Lizenz Gemeinfrei)

Berühmte Werke von Richard Wagner:

  • “Walküre” (Die Walküre).
  • Tristan und Isolde” (Tristan und Isolde).
  • Lohengrin“.
  • “DerFliegende Holländer” (Der Fliegende Hollaender).
  • Die Götterdämmerung (Death of the Gods).

Johannes Brahms wurde 1833 in Hamburg geboren und wurde später für seine Sinfonien, Klavier- und Kammerkonzerte berühmt. Er wurde zu einem der führenden Vertreter der romantischen Ära.

Zu den bekanntesten Werken von Johannes Brahms gehören:

  • Deutsches Requiem (Ein deutsches Requiem).
  • Drei Ungarische Tänze.
  • Vier Sinfonien: Nr. 1, 2, 3 und 4.
  • Doppelkonzert für Violine und Cello.

Der Wiener Komponist Arnold Schoenberg wuchs in den 1920er Jahren in Berlin auf und löste eine Revolution in der klassischen Musik aus. Sein Schüler Hans Eisler komponierte nach seiner Rückkehr aus dem Exil nach Ostdeutschland die NationalhymneAuferstandenaus Ruinen.

Moderne Musik

Jazz ist in Deutschland äußerst beliebt. Überall im Land gibt es zahlreiche Jazzclubs. Der bekannteste deutsche Komponist und Interpret dieses Musikstils ist Til Bröner, der 2006 sein Album“Oceana”zusammen mit der italienischen Sängerin Medelaine Peyroux und der ehemaligen französischen First Lady Carla Bruni veröffentlichte.

Eine der bekanntesten deutschen Bands, die sich außerhalb Deutschlands einen Namen gemacht haben, waren die Scorpions. Die Band sang ihre Lieder auf Englisch. Eine weitere im Ausland bekannte Band war Rammstein, die für ihre provokanten Texte und expliziten Videos bekannt ist.

Beliebte Instrumentalbands sind Kraftwerk und Tangerine Dream. Kraftwerk legten den Grundstein für den Techno-Musikstil und brachten die weltberühmte Berlin Love Parade in diesem Stil hervor.

Legendäre Mitglieder derNeuenDeutschen Welle, wie die extravagante Sängerin Nina Hagen, die Parkband Die Toten Hosen und die Rockband Die Aerzte, werden nie vergessen werden. Ihre Werke sind noch immer in ganz Deutschland zu hören.

Orchester

Fans von Orchestermusik sollten sich die Konzerte nicht entgehen lassen:

  • DieBerliner Philharmoniker (Berliner Philharmoniker). Es ist das renommierteste und größte Orchester Deutschlands und wurde 1882 gegründet.
  • Das 1991 gegründeteBerliner PhilharmonischeKammerorchester Berlin konzentriert sich hauptsächlich auf Werke des 20.
  • DieDresdner Philharmoniker, gegründet 1870.
  • DasGewandhausorchester Leipzig, das seine Wurzeln bis ins Jahr 1743 zurückverfolgt.
  • DasMunich Symphonic Sound Orchestra, dessen Musiker sowohl klassische Instrumente als auch Schlagzeug, Synthesizer und E-Gitarre spielen.

Siege bei der Eurovision

Deutschland ist eines der wenigen Länder, die von Anfang an am Eurovision Song Contest teilgenommen haben. Das Land hat bei diesem prestigeträchtigen Musikwettbewerb folgende Preise gewonnen:

  • 1982 (Harrogate, Großbritannien) für die Sängerin Nicole, die“Ein bißchen Frieden” vortrug.
  • 2010 (Oslo, Norwegen): Sängerin Lena Meyer-Landruth. Die Sängerin gewann mit“Satellite“.

https://youtu.be/BoJrMCexa7c

(Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Schauen Sie auch:  Deutscher Luft- und Landverkehr
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen