Wie die Deutschen sind – die 25 interessantesten Fakten

Leben in Deutschland

Respekt vor der Tradition wird verehrt

Die meisten Deutschen schätzen ihre Kultur nicht nur, sie lieben sie. Sie achten ihre Traditionen und folgen ihnen in jeder Lebenslage.

Vorlieben für Fußball

Fast jeder Deutsche ist ein Fußballfan und der Sport spielt im Leben eines jeden eine Rolle. Das Land war bereits zweimal Gastgeber der Fußballweltmeisterschaft: 1974 und 2006. Die erfolgreichste Mannschaft ist Bayern München. Die Popularität des Fußballs nimmt von Tag zu Tag zu, wobei der Erfolg der Frauenmannschaft einen besonderen Einfluss hat.

Aufmerksamkeit für Tennis

Das Land schenkte dem Tennis wenig Aufmerksamkeit, bis ein junger Spieler (17), Boris Becker, 1985 Tennisweltmeister wurde. Zu dieser Zeit war er der jüngste erfolgreiche Sportler in diesem Bereich. Alle Kinder und Teenager wollten irgendwann die Erfolge des Jungen wiederholen.

Popularität anderer Sportarten

Keine andere Sportart ist beliebter als Fußball und Tennis, aber auch Basketball, Radsport und Hockey sind beliebt. Die Hockey-Erfolge der Deutschen sind in der ganzen Welt bekannt.

Wie die Deutschen sind - die 25 interessantesten Fakten
Sportliches Rennen in den Straßen von Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Multikulturalismus

Deutschland hat ständig viele Nationen auf sein Territorium gelockt. Eine große Anzahl von Menschen kommt in das Land, um Geld zu verdienen. Deutschland ist heute das drittgrößte Auswanderungsland.

Schauen Sie auch:  Das deutsche Bier: berühmte Biere, Bierfeste und Trinktraditionen

Eine fortschrittliche Nation

Mehr als 67 Millionen Menschen nutzen das Internet, was keine geringe Zahl ist. Und ein Drittel von ihnen hat ein Facebook-Konto.

Wie die Deutschen sind - die 25 interessantesten Fakten
Konferenzzentrum in Berlin, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Merkmale der Religion

Das Land verfügt über eine verfassungsmäßig verankerte Religionsfreiheit. Am weitesten verbreitet sind der Katholizismus und der Protestantismus. Besonders einflussreich ist die Religion im westlichen Teil des Landes, vor allem im katalanischen Bayern.

Andere Religionen

Es gibt mehr als 80 Gemeinschaften im Land. Es gibt etwa 3 Millionen Muslime, von denen eine größere Anzahl türkischer Herkunft ist.

Meist diskutiertes Land

Die Besonderheiten der deutschen Lebensart und Lebensweise werden von vielen Nationen diskutiert. Das Land wird oft als militaristische Nation mit einem starken Sinn für Patriotismus dargestellt. Die Lebensart im Land ist regional zu sehen, denn es hat lange gedauert, bis die Nation zu einem Igelland wurde. Deshalb sind auch heute noch erhebliche Unterschiede innerhalb des Landes zu erkennen.

Wie die Deutschen sind - die 25 interessantesten Fakten
Ansicht von Hamburg, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Besondere Merkmale der Deutschen

Die Deutschen haben eine panische Angst vor der Wiederverwertung von Abfällen. Außerdem essen sie im Frühjahr praktisch nur Spargel, füllen den Kühlschrank mit Mineralwasser und trinken Filterkaffee.

Multinationalität und Multikulturalität

Auch heute noch ist Deutschland ein multikulturelles Land, das von vielen Kulturen beeinflusst wird:

  • Türkisch;
  • Russisch;
  • Griechisch;
  • Italienisch;
  • Balkan; und so weiter.

Bewohner der DDR wollen zurückkehren

Auf dem Gebiet der ehemaligen DDR leben etwa 15 Millionen Menschen, und viele Menschen, die im östlichen Teil des Landes leben, können sich nicht in das allgemeine Leben im neuen Deutschland einfügen. Es ist erwähnenswert, dass die Bewohner der DDR immer noch glauben, dass sie damals ein viel besseres Leben hatten, und das kann man ihnen nicht verübeln, denn es gab auch viel Gutes in der DDR.

Schauen Sie auch:  Die Deutsche Weinstraße: eine Reise durch den Süden

Geradlinigkeit in der Sprache ist eine Voraussetzung für die Deutschen

Aber im Großen und Ganzen entspricht die deutsche Nation voll und ganz der modernen Vorstellung von einer nordischen Mentalität. Im Gegensatz zu den Franzosen oder Italienern sagt der Deutsche genau so viel, wie er sagen will. Beim geselligen Beisammensein in Deutschland ist es üblich, sich direkt in die Augen zu sehen und sich unter Freunden zu umarmen und auf die Wange zu küssen.

Ein bisschen Geschichte

Während des Kalten Krieges wurde die DDR in den westlichen Mainstream-Medien als Satellit des bösen Imperiums bezeichnet. Aber die Fülle der Beweise, insbesondere die kulturellen Beweise, legen das Gegenteil nahe. Dies wird in Bildern anschaulich illustriert:

  • “Sonnenallee” (Sonnenallee, 1999);
  • “Auf Wiedersehen, Lenin!” (2003).

Die Wertschätzung von Traditionen

Familientraditionen werden besonders wertgeschätzt. Es ist nicht ungewöhnlich, Großmutters Schmuck und andere Familienantiquitäten neben einem großen Fernsehgerät zu finden.

Freiheit und Bewegung sind die Entscheidungen eines wahren Deutschen

Jeder achte deutsche Mann hat ein Fahrrad, aber jeder Hinterhof hat ein Auto. Und es beweist einmal mehr, dass für die Deutschen die wahre Freiheit darin besteht, mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn zu fahren.

Wie die Deutschen sind - die 25 interessantesten Fakten
Eine Kleinstadt in Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Unverbesserliche Raucher

Ein weiteres Merkmal der Deutschen ist ihr übermäßiger Konsum von Nikotin und Alkohol. 36% der Männer und 26% der Frauen rauchen trotz ständiger Einschränkungen. Diese Beschränkungen variieren jedoch von Region zu Region und sind nicht genau formuliert.

Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit ist ein Problem im östlichen Teil des Landes. Die Wirtschaft leidet ständig unter der Abwanderung junger Fachkräfte in den Westen. Die Löhne in Ostdeutschland sind 20% niedriger als in Westdeutschland.

Niedrige Geburtenrate

Die Geburtenrate im Land ist niedrig (8,3 Kinder pro 1000 Einwohner). Außerdem ist sie ständig rückläufig. Trotz der niedrigen Geburtenrate im Land sind traditionelle Familien am weitesten verbreitet. Die Deutschen heiraten recht spät – die meisten erst nach 30 Jahren.

Schauen Sie auch:  Nützliche Informationen für Touristen, die eine Reise nach Deutschland planen
Wie die Deutschen sind - die 25 interessantesten Fakten
Straßen von Berlin, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Verbot des Schwangerschaftsabbruchs

Im Allgemeinen ist es in Deutschland nicht legal, eine Abtreibung vorzunehmen. Ein solcher Eingriff ist nur aus bestimmten medizinischen Gründen erlaubt. Wenn eine Abtreibung jedoch innerhalb von 12 Wochen nach der Empfängnis durchgeführt wird und die Frau zuvor an speziellen Aufklärungsmaßnahmen teilgenommen hat, wird sie nicht strafrechtlich verfolgt.

Merkmale der gleichgeschlechtlichen Liebe

Gleichgeschlechtliche Ehen sind in dem Land seit 2001 legal, so dass Schwule und Lesben ihre Beziehungen nicht verstecken müssen. Im östlichen Teil des Landes können solche Beziehungen jedoch verpönt sein.

Schule und elterliche Arbeit

Kinder besuchen die Schule von 8 Uhr morgens bis 1 Uhr nachmittags. Gelegentlich gibt es auch Ganztagsschulen, in denen der Unterricht um 16 Uhr endet. Sich um die Kinder zu kümmern, bringt Frauen in eine schwierige Lage, denn es ist sehr schwierig, Arbeit und Kindererziehung zu vereinbaren.

Gleichberechtigung beim Mutterschaftsurlaub

Es gibt ein Gesetz, das die Rechte von Männern und Frauen bei der Inanspruchnahme von Mutterschaftsurlaub für die Betreuung von Neugeborenen gleichstellt.

Ehefrauen und Arbeit

Ein großer Teil der weiblichen Bevölkerung ist berufstätig, 66% haben einen bestimmten Job. Allerdings arbeitet die Hälfte von ihnen nur in Teilzeit. Es ist erwähnenswert, dass diese Zahl viel höher ist als in anderen Ländern.

Ruhestandsmuster

Heute liegt das offizielle Renteneintrittsalter bei 67 Jahren, aber es gibt Pläne, es in naher Zukunft auf 69 Jahre zu erhöhen.

Unter dem unten stehenden Link finden Sie ein Video mit interessanten Fakten über Deutschland:

Dresden im Sonnenschein, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen