Die besten deutschen Heilbäder

Leben in Deutschland

Kurorte und beliebte Thermen in Deutschland

Nachdem Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten Deutschlands aktiv erkundet haben, sollten Sie sich unbedingt Zeit für einen entspannten Urlaub nehmen. Dazu gehört ein Besuch in einem der beliebten Tageskurbäder. Viele sind für ihr natürlich erwärmtes Mineralwasser bekannt.

Meersburg Therme

Eine der Attraktionen der alten deutschen Stadt. Die Therme liegt am Ufer des Bodensees, umgeben von einer malerischen Landschaft.

Kaiser-Friedrich-Therme (Therme)

Historische Therme aus dem Jahr 1913. Sie wird zu Recht als die Perle der Wiesbadener Thermen bezeichnet.

Karolus Thermen

Eine wunderbare Anlage, die unbegrenzte Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung bietet. Eine tiefgehende Ganzkörpermassage und ein überraschend sanftes Honig-Peeling können Sie hier in vollen Zügen genießen.

Friedrichsbad

Das berühmte Bad im Renaissance-Stil in Deutschland. Es besteht aus 17 verschiedenen Stationen, die in bester Tradition der irischen und römischen Bäder nachgebaut wurden.

Alpamare Wasserpark

Ein großartiger Ort für einen Familienurlaub. Berühmt für seine mit Jod angereicherten Thermalquellen.

Bad Harzburger Sole-Therme (Therme des Salzes)

Heiße Quellen, gelegen in Bad Harzburg. Die Zusammensetzung der Salze im Wasser ist unübertroffen.

(Foto oben © Jannes Glas / flickr.com / CC BY 2.0 Lizenz)

Schauen Sie auch:  Deutschland heute: 25 interessante Fakten über das Land
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen