Lorsch, Deutschland: Was Sie sehen, essen und trinken sollten

Hessen

Lorsch – ein Ort, an dem Religion und Weintradition verschmelzen

Die malerische Ortschaft Lorsch ist vor allem für das Kloster Lorsch bekannt. Es ist nicht nur ein religiöses Gebäude, sondern auch ein Museum, das viel über Lorsch und seine Umgebung erzählt. Ganz in der Nähe befindet sich die Deutsche Weinstraße in der lebendigen Region Pfälzerwald, zu der Sie auf Wunsch reisen können.

Was gibt es in Lorsch zu sehen?

Kloster Lorsch (Kloster Lorsch). Es wurde 760 n. Chr. gegründet und wurde in der Zeit Karls des Großen populär. Aber nur wenige Gruppen der alten Gebäude haben bis heute überlebt, wobei der Dom und der Königssaal besonders erwähnenswert sind. Der Komplex beherbergt mehrere Museumsabteilungen, deren Exponate die Geschichte des Klosters, den Tabakanbau in Lorsch und das Leben in Hessen erklären.

Lorsch, Deutschland: Was Sie sehen, essen und trinken sollten
Kloster Lorsch, Deutschland (Foto © Kuebi / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Deutsche Weinstraße (Deutsche Weinstraße). Sie wurde 1935 gegründet und besteht aus parallel verlaufenden Straßen, die durch die Pfalz führen, ein Land der Weinberge, Wälder und Ruinen alter Schlösser. Die Weinstraße beginnt in Bockenheim und endet an der französischen Grenze. Entlang der Strecke gibt es verschiedene Wander- und Fahrradrouten. Es ist auch der Ort, um Weinfeste zu besuchen, die von März bis November stattfinden.

Pfälzerwald. Dies ist ein Gebiet mit bewaldeten Hügeln entlang der Weinstraße. Dieses Gebiet wurde jetzt zum Biosphärenreservat erklärt. Hier können Sie in den Waldhütten, den Freiluftcafés, köstlich speisen. Es ist ganz einfach, sie zu finden. Fragen Sie einfach nach Karten, die Sie im Fremdenverkehrsbüro erhalten.

Schauen Sie auch:  Mannheim, Deutschland: Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, beste Restaurants, Reisetipps

Wo und was kann man in Lorsch essen und trinken?

Eis Cafe Dolomiti. Dieses Cafe serviert das beste Eis mit Früchten in riesigen Mengen, ergänzt durch süße Sirupe, süße Schokoladenpasten und Schlagsahne. Durchschnittliche Rechnung: €4,50.

Hexenhaus. Eine große Auswahl an Weinen passt zu jedem Gericht. Letztere werden aus frischen Produkten direkt für jeden Kunden hergestellt. Durchschnittliche Rechnung: 7,5 Euro.

Back Und Brauhaus. In diesem Lokal können Sie eine große Auswahl an frisch gebrauten Bieren probieren, aber am besten reservieren Sie einen Tisch im Voraus.

Ein Video von Lorsch können Sie sich unter dem unten stehenden Link ansehen:

Abtei Lorsch, Deutschland (Foto oben © Kuebi / commons.wikimedia.org / Licence CC-BY-SA-3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen