Quedlinburg, Deutschland: Was man in der Stadt sehen und unternehmen kann, beste Restaurants, Reisetipps

Länder Deutschlands

Quedlinburg – Fachwerkarchitektur und spektakuläre Schlösser

Warum nach Quedlinburg fahren?

Einer der malerischsten Orte in Deutschland ist die Stadt Quedlinburg, die am nördlichen Fuß des Harzes in einer fruchtbaren Ebene liegt. Zu den vielen Attraktionen gehört die Altstadt, in der Besucher mehr als 6 Jahrhunderte alte Fachwerkhäuser besichtigen und ganz allgemein den Charme alter Zeiten genießen können. Quedlinburg wurde Ende des 20. Jahrhunderts in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen und seitdem wird daran gearbeitet, alle Attraktionen der Stadt vor dem Abriss zu bewahren.

Quedlinburg, Deutschland: Was man in der Stadt sehen und unternehmen kann, beste Restaurants, Reisetipps
Hotelgebäude in Quedlinburg, Deutschland (Foto © MARELBU / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-3.0)

Was gibt es in Quedlinburg zu sehen?

Die Domkirche St. Servatius (Stiftskirche St. Servatius). Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und gilt als eine der bedeutendsten Kirchen ihrer Zeit. Die Schatzkammer dieses religiösen Gebäudes beherbergt viele Reliquien und frühe Kopien der Bibel. Im Inneren der Kirche befindet sich die Krypta, in der Heinrich, seine Witwe Mathilde und einige der Äbtissinnen des Klosters begraben sind. Quedlinburg, Schlossberg 1. Öffnungszeiten: 10:00-18:00 Uhr Di-Samstag. Eintrittspreis: 8,5 € für Erwachsene, 5,5 € für Ermäßigte.

Schlossmuseum. Das Schlossmuseum befindet sich auf einem 25 Meter hohen Plateau oberhalb von Quedlinburg. Während der Herrschaft von Heinrich Ptitzeloff wurde das Schloss um eine Residenz und eine Kirche erweitert. Heute beherbergt das Schloss ein Museum, das eine Sammlung von Artefakten aus der ottonischen Zeit zeigt. Quedlinburg Schlossberg 1. Öffnungszeiten: 15:00-18:00 Di-So. Eintrittspreis für Erwachsene € 4, ermäßigt € 2,5. Kombiticket: 8,5 € für Erwachsene, 5,5 € ermäßigt.

Schauen Sie auch:  Bayern: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Traditionen, Routen

Festungsabtei (Schloss Quedlinburg). Dieser malerische Ort mit schöner Aussicht ist ein großartiger Ort für einen Spaziergang. Sie können es nicht übersehen, wenn Sie durch die Stadt spazieren und es lohnt sich auch, auf die Aussichtsplattform zu steigen, um die Schönheit der Stadt von oben zu genießen. Quedlinburg, Markt 4. Öffnungszeiten: 10 – 16 Uhr.

Fachwerkmuseum Baukunst (Fachwerkmuseum Baukunst) . Dieses Museum zeigt Fachwerkhäuser, die im 14. Jahrhundert mit hohen, rechtwinklig ausgerichteten Balken gebaut wurden. Eines der Gebäude beherbergt ein Museum, in dem Besucher Exponate zu Baugeräten und Baustilen besichtigen können. Quedlinburg, Wordgasse 3. Öffnungszeiten: 10:00 – 17:00 Uhr Freitags – Mittwochs. Eintrittspreis: 3 € Erwachsene, 2 € ermäßigt.

Galerie Lionel Feininger. Lionel Feininger, ein Maler, der im 19. Jahrhundert in New York geboren wurde und Gemälde im Bauhaus-Stil schuf, wird hier ausgestellt. Nachdem er nach Deutschland gezogen war, wurde er von den Nazis verfolgt und musste vor ihnen in die Vereinigten Staaten fliehen. Quedlinburg, Finkenherg 5a. Öffnungszeiten: 10:00-18:00 Uhr Di-So. Eintrittspreis: 6 € Erwachsene, 3 € ermäßigt.

Quedlinburg, Deutschland: Was man in der Stadt sehen und unternehmen kann, beste Restaurants, Reisetipps
Blick von oben auf Quedlinburg, Deutschland (Foto © SaxonWarrior / wikitravel.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0,2.5,2.0,1.0)

Was kann man in Quedlinburg unternehmen?

Gehen Sie zum “Finkenschwarm”, der sich in der Nähe des Museums befindet, das dieses Bild in der Architektur illustriert. So nennen die Einheimischen den Block mit den Fachwerkhäusern, die während der Herrschaft von Heinrich dem Fiedler erbaut wurden.

Fahren Sie mit den Harzer Schmalspurbahnen entlang der landschaftlich reizvollen Strecke, um nicht nur die Stadt, sondern auch das Umland zu erkunden.

Besuchen SiedasKlopstockmuseum, das einen Überblick über Friedrich Klopstocks Werk und Leben bietet, mit ausgewählten Exponaten zu Dorothea Erxleben, der ersten Ärztin.

Schauen Sie auch:  Berlin, Deutschland: beste Sehenswürdigkeiten, Reisezeit, Aktivitäten, Reisetipps

Von Juni bis September finden in Quedlinburg Konzerte mit klassischer Musik statt, für die Sie nicht im Voraus buchen müssen, da fast immer Karten erhältlich sind.

Die Marktkirche St. Benedikti auf dem Marktplatz hat einen gotischen Charme, ein geschmücktes Äußeres und ein prächtiges Inneres.

Quedlinburg, Deutschland: Was man in der Stadt sehen und unternehmen kann, beste Restaurants, Reisetipps
Schloss und Stiftskirche in Quedlinburg, Deutschland (Foto © Reinhard Kirchner / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0,2.5,2.0,1.0)

Was kann man in Quedlinburg essen und wo kann man etwas trinken?

Cafe Munzenberg. Dieses Lokal liegt auf einem Hügel oberhalb der Stadt. Ein Besuch in diesem Café bietet nicht nur eine Vielzahl von Getränken und Snacks, sondern auch eine wunderbare Aussicht. Die Öffnungszeiten ändern sich häufig, so dass Sie sich vorher erkundigen sollten, ob es geöffnet ist. Durchschnittliche Rechnung: €6.

Brauhaus Ludde. Dieses Café ist ideal für Touristen jeden Alters und bietet gutes Essen und gutes lokales Bier zu vernünftigen Preisen. Durchschnittliche Rechnung: €7,6.

Mom’s Burger. Dieser Burger ist auf der ganzen Welt berühmt und das Essen ist so köstlich und extravagant zubereitet, dass Sie einfach nicht widerstehen können, ihn zu essen. Durchschnittliche Rechnung: 4,5 Euro.

Nützliche Reisetipps und Bewertungen für Quedlinburg

Auf der Suche nach einer interessanten Unterkunft können Sie sich für das Hotel am Hoken entscheiden, das sich in der Nähe des Fischplatzes befindet und dessen Inneneinrichtung Elemente traditioneller Kultur zeigt.

Ein Besuch des Mitteldeutschen Eisenbahn- & Spielzeugmuseums ist ein Muss für Kinder.

Quedlinburg, Deutschland: Was man in der Stadt sehen und unternehmen kann, beste Restaurants, Reisetipps
Hotelgebäude in Quedlinburg, Deutschland (Foto © Olaf Meister / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Ein Video über Quedlinburg können Sie sich unter dem folgenden Link ansehen:

Schloss in Quedlinburg, Deutschland (Foto oben © pxhere.com / CC0 Public Domain Lizenz)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen