Kalkar, Deutschland: Die besten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, zu tun, zu essen und eine gute Zeit zu haben

Länder Deutschlands

Kalkar – historischer Charme und Einsamkeit

Warum Kalkar besuchen?

15 Kilometer von Xanten entfernt liegt die kleine deutsche Stadt Kalkar. Ihre Hauptattraktion ist der malerische mittelalterliche Stadtkern mit dem Rathaus und der reich verzierten Kirche im Zentrum. Das gemütliche Städtchen ist unverdientermaßen bei Touristen beliebt, aber für diejenigen, die sich die Mühe machen, die Sehenswürdigkeiten hier zu erkunden, ist es eine großartige Möglichkeit, die Stadt ruhig und unaufdringlich zu erleben.

Was gibt es in Calcara zu sehen?

Die Kirche St. Nikolaus (Kirche St. Nikolaus). Ihre Hauptattraktion sind die neun Altarbilder, die von Meistern der Kalkarer Holzschnitzschule geschaffen wurden. Besonders der Hochaltar mit seiner detaillierten Darstellung der Passion Christi ist ein begehrter Anblick. Das Äußere des Gebäudes ist nicht weniger majestätisch. Kalkar, Jan-Joest-Strasse 6. Öffnungszeiten: 10:00-17:00 und 14:00-18:00 Apr-Okt, 14:00-17:00 Nov-März.

KalkarerMühleam Hanselaer Tor . In der malerischen Mühle erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Leben der Deutschen in diesem Teil des Landes. Im Inneren befindet sich heute die Brauerei. Kalkar, Mühlenstege 8. Eintrittspreis: 2 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder.

Schloss Moyland. Es ist berühmt für den Rapunzelturm und den Balkon von Romeo und Julia. Das efeubewachsene Gebäude wirkt märchenhaft, besonders vor der Kulisse des verschlafenen Dorfes. Das Schloss stammt aus dem Mittelalter und hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Kalkar, Am Schloss 4. Öffnungszeiten: 11:00-18:00 Mo-Fr, 10:00-18:00 Sa-So Apr-So, 11:00-17:00 Okt-März. Eintrittspreis: 7 € für Erwachsene, 3 € für Kinder.

Schauen Sie auch:  Ingolstadt, Deutschland: Interessante Sehenswürdigkeiten und historische Architektur, Restaurants, Touristentipps

Marktplatz von Kalkar. Der Kalkarer Marktplatz ist ein malerischer und interessanter Platz mit einem faszinierenden alten Rathaus. Dies ist der erste Ort, um die Stadt kennenzulernen und ein Gefühl für ihren Geist zu bekommen. Kalkar, Kesselstraße.

Ratskeller Kalkar. Das Rathaus ist ein charmantes Gebäude, das durch seine Monumentalität und Erhabenheit beeindruckt. Nachts sind die Fenster des Gebäudes beleuchtet und es sieht aus wie ein Schloss. Kalkar, Markt 20.

Kalkar, Deutschland: Die besten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, zu tun, zu essen und eine gute Zeit zu haben
Architektur Kalkar, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Foto © CEphoto, Uwe Aranas / commons.wikimedia.org / CC BY-SA 3.0 Lizenz)

Was gibt es in Calcara zu tun?

Machen Sie einen Spaziergang durch das historische Stadtzentrum, das noch voller mittelalterlichem Charme ist.

Mieten Sie sich ein Fahrrad und machen Sie einen kleinen Ausflug in die umliegende Landschaft, um die landschaftliche Schönheit der Natur zu bewundern.

Machen Sie einen Ausflug in den Themenpark Wunderland Kalkar und genießen Sie die Attraktionen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Entdecken Sie den Mühlenhof Golf & Country Club und bekommen Sie einen Eindruck davon, wie es ist, ein Deutscher zu sein.

Kalkar, Deutschland: Die besten Sehenswürdigkeiten, Dinge zu sehen, zu tun, zu essen und eine gute Zeit zu haben
Architektur Kalkar, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Foto © pxhere.com /License CC0 Public Domain)

Was kann man in Kalkar essen und wo kann man etwas trinken?

Brauhaus Kalkarer Muhle. In einem gemütlichen Ambiente können Sie echtes deutsches Essen genießen – das Schnitzel verdient eine Erwähnung – und die Biere probieren, die in den örtlichen Brauereien gebraut werden. Durchschnittliche Rechnung: €5,50.

Rocco’s. Ein großartiger Ort, um eine saftige Pizza zu genießen, die von erfahrenen Köchen nach italienischen Rezepten zubereitet wird. Durchschnittliche Rechnung: €7.

Sehen Sie sich unten das Video über Calcara an:

Der Kühlturm wird als Kletterwand im Wunderland Kalkar, Kalkar, Deutschland, genutzt (Foto oben© Koetjuh / de.wikipedia.org / CC BY-SA 2.0 Lizenz)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen