Brühl: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Aktivitäten, Touren, Restaurants

Брюль Länder Deutschlands

Brühl ist eine kleine Stadt im Rheinland mit einem besonderen Charme. Sie vereint alle Künste – historische Architektur, Bildhauerei, Malerei, Gartenlandschaften – und bietet in höchstem Maße das, was mit dem Schlüsselbegriff der Wagnerschen Ästhetik (Gesamtkunstwerk) definiert wird.

Durch seine Lage in der Kölner Bucht genießt Brühl ein mildes Klima, das sowohl im Winter als auch im Sommer hervorragende Erholungsmöglichkeiten bietet. Der Naturpark Rheinland mit seinen zahlreichen Seen erstreckt sich direkt neben der Stadt.

Brühl: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Aktivitäten, Touren, Restaurants
Schloss Brühl: Blick von Osten, Deutschland (Foto oben© Wolkenkratzer / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Was gibt es in Brühl zu sehen: Sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten an

Brühl ist reich an historischen Denkmälern. Bereits im 13. Jahrhundert wurde es zur bevorzugten Residenz der Erzbischöfe und Kurfürsten von Köln.

Schloss Augustusburg, verbunden mit dem Jagdschloss Falkenlust in einem prächtigen Barockpark. Ursprünglich diente Augustusburg als Jagdschloss und Privatresidenz des Erzbischofs und Kurfürsten von Köln Clemens August von Bayern. Doch stilistische Veränderungen (vom Barock) im Laufe der Bauzeit verwandelten das Schloss in eine prächtige Residenz – eines der reichsten Zeugnisse des deutschen Rokoko im Rheinland. Nur wenige Gehminuten entfernt, am Rande eines lauschigen Wäldchens, lag die reizvolle Falkenlust, die dem Kurfürsten als intimes Refugium diente. Der Park verwirklichte sowohl das französische als auch das englische Konzept der exquisiten Gartenarchitektur.

Die Kirche St. Maria von den Engeln, die durch eine Orangerie mit der Augustusburg verbunden ist und deren Innenausstattung von Johann Balthasar Neumann entworfen wurde.

Schauen Sie auch:  Passau: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Restaurants, was zu tun und zu sehen in 2018

Die Schallenburg ist eine der wenigen noch erhaltenen Wasserburgen im Rheinland und stammt aus dem 12. Sie befindet sich im Stadtteil Schwadorf, ist in Privatbesitz und für Besucher gesperrt.

Max Ernst Museum (bei Augustusburg), das den Gemälden und Skulpturen des großen Avantgarde-Künstlers Max Ernst gewidmet ist, der in Brühl geboren und aufgewachsen ist. Die Sammlung umfasst auch Werke anderer berühmter zeitgenössischer dadaistischer und surrealistischer Künstler.

Die Brühler Museumsinsel im Zentrum der Stadt umfasst ein Keramikmuseum mit einem Ausstellungsraum, einer Werkstatt, einem Café und einem Museum des täglichen Lebens, das der Kultur- und Sozialgeschichte gewidmet ist. Beide Einrichtungen sind in Fachwerkgebäuden untergebracht.

Brühl: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Aktivitäten, Touren, Restaurants
Im Schlosspark von Schloss Augustusburg vor dem Rathaus in Brühl, Deutschland (Foto oben© Frank Vincentz / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY 3.0)

Was man in Brühl unternehmen kann: Kultur- und Aktivurlaub

  1. Erleben Sie den Nervenkitzel im Phantasialand. Dies ist der älteste und beliebteste Freizeitpark Deutschlands mit aufregenden Fahrgeschäften und spektakulären Shows in sechs Themenbereichen. Die reguläre Saison läuft von Ende März bis Anfang November; in den Wintermonaten öffnet der Park für mehrere Wochen mit einem speziellen Winterprogramm (“Wintertraum” öffnet am 24. November 2017 und läuft bis zum 14. Januar 2018, der Eintrittspreis, der am besten im Voraus erworben wird, beträgt durchschnittlich 30 €). Die Adresse lautet Berggeiststraße 31-41.
  2. Hören Sie sich Konzerte im Schloss Augustusburg an (im Sommer finden sie auch im Park statt).
  3. Besuchen Sie den Alten Friedhof im Zentrum der Stadt, der im 18. Jahrhundert als Begräbnisstätte gegründet und 1974 in einen Park umgewandelt wurde. Es handelt sich um eine Grünanlage mit einem Spazierweg. Neben mehreren Grabsteinen gibt es auch eine barocke Kruzifix-Skulpturengruppe.
  4. Kehren Sieim Ausflugsrestaurant im Gabjei-Wasserturm ein, der sowohl als Ziel als auch als Ausgangspunkt für eine Tour durch den Naturpark Rheinland dient.
  5. Schwimmen oder Wassersport wie Wasserski auf dem Bleibtreusee. Radfahren oder Wandern in den bewaldeten Gebieten des Rheinlandes.
Schauen Sie auch:  Rottweil, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps

Festivals und andere Veranstaltungen:

  • wie im benachbarten Köln wird auch in Brühl traditionell Karneval mit allen dazugehörigen Bräuchen gefeiert;
  • drei- oder viermal im Jahr, von April bis September (an Samstagen), findet in der Nähe der Stadtbibliothek ein Flohmarkt statt;
  • jedes Jahr ist die Fantasypride (Queer-Parade) ein spektakuläres Spektakel.

    Brühl: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Aktivitäten, Touren, Restaurants
    Schloss Brühl, Deutschland (Foto oben© Wolkenkratzer / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Wo Sie in Brühl essen und was Sie trinken können

Das Brühler Wirtshaus (neben dem Max Ernst Museum) bietet klassische deutsche Schnitzel, saftige Steaks und zusätzlich eine kreative Küche mit regionalen Gerichten mit einem modernen Twist. Es gibt eine große Auswahl an vegetarischen Köstlichkeiten. Ausgezeichneter Service und hervorragende Preise werden Sie sicher beeindrucken!

Matis ist ein gemütliches Lokal mit internationaler und belgischer Küche (einschließlich einer Kinderkarte) und Bierspezialitäten. Geöffnet von 18.00 Uhr bis Mitternacht. Adresse: Hospitalstraße 26.

El Patio, ein spanisches Restaurant im alten Stadtzentrum in einem umgebauten Fachwerkhaus, das früher eine Schmiede war. Ein charmantes Lokal in typisch spanischer Atmosphäre mit einem einzigartigen Innenhof und vor allem leckerem Essen.

Tipps und Feedback von Touristen über Brule

  1. Beeindruckende Ausstellungen im Max Ernst Museum, insbesondere MIRÓ – World of Monsters, das dem bildhauerischen Werk von Joan Miró gewidmet ist.
  2. Einerseits ist Brühl ein ruhiger, beschaulicher Ort von herausragender historischer Bedeutung. Andererseits bietet die Stadt ein umfangreiches Kulturprogramm, eine vielfältige Gastronomie und eine lebendige Clubszene.
  3. Die Stadt liegt in der Nähe der kosmopolitischen Stadt Köln und der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, die beide in wenigen Minuten erreicht werden können.

Ein Video über Brühl finden Sie unter dem unten stehenden Link:

(Foto oben© ADwarf / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0 Lizenz)

Schauen Sie auch:  Friedrichshain, Berlin, Deutschland: Beste Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, Restaurants, Tipps und Bewertungen
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen