Bingen am Rhein, Deutschland: Die besten Museen, Schlösser, Kirchen, romantische Spaziergänge, wo man essen und trinken kann

Länder Deutschlands

Bingen am Rhein: Kunst und Wein

Bingen, im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz gelegen, ist für viele einzigartige Orte, herausragende Menschen und Geschichten bekannt. Insbesondere die Legende vom Mäuseturm, die von dem hartherzigen Erzbischof Gatton handelt, der von Mäusen gefressen wurde. Bingham ist der Geburtsort der Heiligen Hildegarde, einer Mystikerin und einer der einflussreichsten Komponisten des Mittelalters.

Früher eher eine Industriestadt, beeindruckt das charmante und gemütliche Bingham mit einer einzigartigen Kulisse, die sich auf Kultur konzentriert, angefangen beim Kulturufer, das sich vom Mäuseturm, umgeben von einem Park mit Spielplätzen, bis zum alten Turmkran erstreckt.

Was gibt es in Bingen am Rhein zu sehen: Museen, Kirchen, Schlösser

  1. Das Museum am Strom, das den Mäuseturm überragt, ist Hildegard von Bingen gewidmet, die eine Universalforscherin ihrer Zeit war. Neben Informationen über diese große Persönlichkeit bietet das Museum auch eine Ausstellung über die Geschichte von Bingen. Das Museum verfügt über einen Garten mit Pflanzen, die Hildegard in ihren Schriften über Medizin beschreibt.

    Bingen am Rhein, Deutschland: Die besten Museen, Schlösser, Kirchen, romantische Spaziergänge, wo man essen und trinken kann
    Museum am Strom (Photo© Marion Halft / commons.wikimedia.org / Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International)
  2. BurgKlopp, die auf einem Hügel im Stadtzentrum thront, ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Binghams.
  3. Der Haferkasten ist ein barockes Fachwerkhaus mit einem Museum für den in Bingham geborenen Dichter Stefan George.

    Bingen am Rhein, Deutschland: Die besten Museen, Schlösser, Kirchen, romantische Spaziergänge, wo man essen und trinken kann
    Barockes Fachwerkhaus mit Museum (Foto© Aidexxx / commons.wikimedia.org / Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International)
  4. Auf dem Kulturá náměstí stehen zwei Industriekräne, einer aus den 1960er Jahren, der andere ein wirklich “alter” hölzerner Turmkran aus dem Jahr 1787. Im Inneren des Krans befinden sich zwei ‘Hamsterräder’, mit denen man ihn bedienen kann. Manchmal können Sie den Kran bei der Arbeit beobachten, wenn die Weinfässer vom Boden ins Wasser und wieder heraus geholt werden.
  5. Villa Sachsen, das staatliche Weingut und Kulturzentrum der Sokka Gokkai (einer säkularen buddhistischen Organisation) in Deutschland.
  6. Basilika St. Martin, erbaut auf den Überresten eines römischen Tempels, der erstmals im Jahr 793 erwähnt wurde.

Was Sie in Bingen am Rhein unternehmen können: Romantische Spaziergänge

  1. Setzen Sie sich in eine Kneipe an der Kulturpromenade, trinken Sie einen guten Wein und beobachten Sie die Schiffe auf dem Rhein.
  2. Fahren Sie mit dem “Rhein in Flammen” den Rhein hinunter mit einem prächtigen Feuerwerk, “brennenden” Burgen und einer beleuchteten Flotte von fünfzig Schiffen.
  3. In Bingham trifft Geschichte auf Kunst und Wein inmitten einer wunderschönen Parklandschaft. Es ist das Tor zum romantischen Mittelrheintal und Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Wildwasserdampfer durch die Kulturlandschaft des UNESCO-Welterbes.

Wo man in Bingen am Rhein essen und trinken kann

  1. Zum Weinkeller (Vorstadt 60). Dieses traditionelle Restaurant bietet regionale Spezialitäten und erstklassige Weine im romantischen Ambiente des historischen Kellergewölbes oder im Innenhof eines ehemaligen Weinguts.
  2. DasGaggianer (Badergasse 36), ein Lokal mit rustikalem Ambiente und viel Liebe zum Detail in der Einrichtung, konzentriert sich auf deutsche und vegetarische Küche. Schnitzel-Reich! Typische Gerichte sind Schnitzel mit Thymian und Ofenkartoffeln, Rührei mit Spinat und Feta-Käse, Gemüsesalate der Saison mit Pute. Die durchschnittliche Rechnung liegt zwischen €5 und €15.

Touristenbewertungen von Bingen am Rhein:

  1. Der Park neben dem Mäuseturm ist ein toller Ort, um am Rhein entlang zu spazieren.
  2. Der Aussichtsplatz im Turm der Burg Klopp bietet einen tollen Panoramablick auf die Stadt. Ein Besuch des Heimatmuseums in der Burg ist lohnenswert.

Ein Video mit den besten Sehenswürdigkeiten in Bingen am Rhein sehen Sie unten:

Schauen Sie auch:  Saarland, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen