Berlin, Deutschland: Top-Attraktionen für Kinder, Parks, Museen, Aktivitäten

Berlin

Kinder – interessante Orte und Einrichtungen für Kinder

Eine Reise nach Berlin mit Kindern ist eine gute Möglichkeit, den Kleinen eine der größten Hauptstädte Europas näher zu bringen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist an den Zeitplan zu denken, damit sich die Kinder nicht langweilen. Windeln, Kuh- oder Sojamilch und Babynahrung in Form von Säuglingsnahrung sind in Supermärkten und Apotheken für die kleinsten Reisenden leicht zu finden. Das Stillen ist an öffentlichen Plätzen erlaubt, auch wenn die Deutschen versuchen, dies diskret zu tun. In Restaurants sind Babymenüs ein häufiges Merkmal.

Viele Museen und Attraktionen sind für Kinder unter 18 Jahren kostenlos oder bieten ausgezeichnete Ermäßigungen. Kinder unter sechs Jahren können kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und Kinder unter 14 Jahren erhalten eine erhebliche Ermäßigung. Als Unterkunft bieten sich Mietwohnungen oder Familienzimmer an.

Unterhaltung für Kinder

Legoland. Im Inneren des Einkaufszentrums befindet sich das Lego-Land. Sie können die Legosteine bewundern und an lustigen und lehrreichen Aktivitäten teilnehmen. Berlin, Potsdamer Straße 4. Öffnungszeiten: 10:00-19:00. Ticketpreis: 15 € für Kinder, 19 € für Erwachsene.

Jacks Fun World. Dies ist ein Paradies für kleine Reisende, die Attraktionen lieben – zahlreiche Rutschen, Kletterwände, Labyrinthe, Golf und Seilbahnen. Es gibt Fahrgeschäfte für Kinder ab einem Alter von 1 Jahr. Berlin, Miraustraße 38. Öffnungszeit: 14:30-19:00. Eintrittspreis: 5-10 Euro.

Das Wasservergnügungszentrum Tropisches Land. Dieser groß angelegte Wasserpark verfügt über Pools, Wasserfälle, Inseln, Strände und einen Regenwald mit seltenen Pflanzen. Hier finden häufig Safaris und Wettbewerbe statt. Aders: Gemeinde Brizen. Geöffnet von 0:00 bis 24:00 Uhr. Eintrittspreis: 34,50 € für Erwachsene, 23 € für Kinder. Der Eintritt in der Nacht kostet zusätzlich 15 Euro.

Schauen Sie auch:  Deutschlands interessanteste Sehenswürdigkeiten, wo man essen kann, Touristenberichte

Aktive Freizeitgestaltung

Heißluftballon fahren. Machen Sie eine Fahrt mit einem Heißluftballon, der mit Helium gefüllt ist. So können Sie Deutschland von oben bewundern, was vor allem bei Kindern sehr beliebt ist. So finden Sie den Ballon: Gehen Sie ins Stadtzentrum und schauen Sie nach oben – das Schild “Die Welt” zeigt Ihnen, wo sich der Ballon befindet. Ticketpreis: 19 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Kinder.

Воздушный шар
Ballon (Foto © Lotse / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY-SA 3.0)

Eldorado. Eine behelfsmäßige Stadt, die im Stil des Wilden Westens nachgebaut wurde. Hier können Sie einen Blick in eine indianische Behausung werfen, sich im Drehen eines Familienfilms versuchen oder einen Ausritt auf einem Pferd unternehmen. Berlin, am Röddelinsee 1.

Der Zirkus Cabuwazi für Kinder. Das Zirkusprogramm bietet eine Menge Spaß mit Clowns, Akrobaten und Tiertrainern. Zirkuszelte gibt es in fast allen Bezirken Berlins.

Parks und Zoos

Berliner Zoo (Berliner Zoo). Hier leben über 1500 Tierarten, darunter der Bao Bao Panda und der Knut Bär. Der größte Zoo beherbergt auch das riesige Aquarium, das sich über drei Etagen erstreckt. Berlin, Hardenbergplatz 8 . Öffnungszeiten: 09:00 – 17:00. Eintrittspreis: 13 € für Erwachsene, 6,5 € für Kinder.

Бегемоты в Берлинском зоопарке
Flusspferde im Berliner Zoo (Foto © Biwischnitte1 / www.flickr.com / CC BY-SA 2.0 Lizenz)

Görlitzer Park. Ein legendärer Ort mit einem Einkaufszentrum, einem Kinderbauernhof, Fahrgeschäften und Cafés. Dies ist der ideale Ort für ein Familienpicknick, das vor allem die Kleinen begeistert. Berlin, Kreuzberg, Wiener Straße.

Museen

Das Kindermuseum ‘Mach mit’. Kinder können den Spiegelsaal besuchen, durch das Labyrinth spazieren und die Papierwerkstatt ausprobieren. Das Museum veranstaltet regelmäßig Ausstellungen, an denen die kleinen Besucher teilnehmen. Berlin Senefelderstr 5/6. Öffnungszeiten: 10:00-18:00. Eintrittspreis: EUR 4,5 für Erwachsene, EUR 3 für Kinder.

Schauen Sie auch:  Halligen, Deutschland: Besonderheiten der Wattinseln, Anreise und Aktivitäten

Technikmuseum. Kinder werden Spaß daran haben, Eisenbahnkonstruktionen, Luftfahrtprodukte, Haushaltsgeräte und Schiffe aus verschiedenen Epochen zu entdecken. Berlin, Trebbiner Straße 9. Öffnungszeiten: 09:00-17:30 Di-Sa, 10:00-18:00 Sa-So. Eintrittspreis: 6 € Erwachsene, Kinder frei.

Sehen Sie sich dieses inspirierende Video über Legoland an

(Foto oben© Iamthestig / commons.wikimedia.org / CC0 Public Domain Lizenz )

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen