Bayern: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Traditionen, Routen

Bayern

Bayerischer Barock

Wunderschöne Kirchen und Kapellen sind wichtige Wallfahrtsorte und Zeugen des tief verwurzelten Glaubens der Menschen in Bayern. Sie sind besondere Orte der Kontemplation, an denen Sie die Handwerkskunst und die Architektur der Vergangenheit bewundern können. Viele Klöster wurden während der Säkularisation von 1802-1803 geschlossen, aber seit 1817 dürfen neue Heiligtümer gebaut werden. Heute sind sie zu wichtigen und attraktiven Touristenattraktionen geworden. Eine der berühmtesten Kirchen, die Basilika der Vierzehn Heiligen Helfer (Firzenheiligen), ein herausragendes Beispiel bayerischer Barockarchitektur, liegt am Jakobsweg, zwischen Lichtenfels und Bad Staffelstein in der Region, die als “Garten Gottes” bekannt ist. Sehen, bewundern, beten, an Gottesdiensten teilnehmen und im Sommer eines der Konzerte besuchen, dazu lädt die Viskirche in Steingaden, im Dorf Vis, am Fuße der Alpen ein. Wer dieses prächtige Gotteshaus zum ersten Mal sieht, fragt sich, wie es möglich war, eine so außergewöhnliche Kirche an einem so abgelegenen Ort zu bauen. Die ehemalige Residenz der Würzburger Fürstbischöfe ist eines der bedeutendsten Barockbauwerke Europas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Napoleon, der sich dort mehrmals aufhielt, nannte diesen monumentalen Palast mit Fresken von Giovanni Battista Tiepolo das schönste Schloss der Welt.

Lebendige Traditionen

Lebendige Städte mit erstaunlicher Architektur, fabelhaften Einkaufsmöglichkeiten und einem pulsierenden Nachtleben sind beeindruckend, aber nichts beschreibt Bayern besser als seine ländlichen Traditionen. Mittelalterliche Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, abgelegene Bauernhöfe in einem zauberhaften Mosaik aus blühenden Wiesen, Weiden und friedlichen Wäldern heißen Feste, traditionelles Handwerk und köstliche kulinarische Köstlichkeiten willkommen und laden Sie in eine Welt der Gelassenheit und Herzlichkeit ein.

Schauen Sie auch:  Esslingen am Neckar, Deutschland: Interessante Sehenswürdigkeiten, Top 7 Dinge zu tun und zu sehen, beste Restaurants, Touristenbewertungen

Abseits von der Hektik des täglichen Lebens

Entdecken Sie Bayerns einzigartige Landschaften, tiefe Schluchten, atemberaubende Seen und überwältigende Panoramen. Eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten ist das wunderbare Wandern, das außergewöhnliche Möglichkeiten bietet, die Natur zu genießen. Die Berge spielen sowohl im Winter als auch im Sommer eine wichtige Rolle. Frische Luft, kristallklares Alpenwasser, umgeben von den besten klimatischen Bedingungen. Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken.

Bayern: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Traditionen, Routen
Schöne Aussicht auf die Natur in Bayern, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Ein Video über Bayern finden Sie unter dem folgenden Link:

(Foto oben © Armin S Kowalski / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY 2.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen