Wolfenbüttel: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen, Routen für Selbstversorger

Вольфенбюттель Länder Deutschlands

Wolfenbüttel ist eine kleine, gemütliche deutsche Stadt in Niedersachsen. Für die deutsche Geschichte ist sie vor allem als Residenz der Herzöge von Bedeutung. Im frühen 17. Jahrhundert machte Herzog Augustus II. die Stadt zu einem bedeutenden Kulturzentrum, das bis heute mit Museen, Schlössern und mittelalterlichen Gebäuden lockt.

Die Stadt wurde vom Zweiten Weltkrieg verschont und über 600 einzigartige Fachwerkhäuser sind bis heute erhalten geblieben. Wolfenbüttel wird von einem System von Kanälen durchzogen, und einige der Häuser sind sogar auf dem Wasser gebaut!

Wolfenbüttel: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen, Routen für Selbstversorger
Die schönen Felder von Wolfenbüttel, Deutschland (Foto oben© pxhere.com/ Lizenz CC0 Public Domain)

Attraktionen in Wolfenbüttel

Schlossmuseum. Der erhaltene Wohnsitz der braunschweigisch-lunenburgischen Fürstendynastie. Die mit Elfenbein verzierten Holzwände, Brokatvorhänge und Kunstwerke sind ein Blickfang und die große Porzellansammlung ist von besonderem Interesse.
Tickets: 3,50 € für Erwachsene, kostenlos für Kinder
Adresse: Schlossplatz 13

Herzog Augustus Bibliothek Der Herzog August hat eine riesige Büchersammlung mit mehr als 800.000 Bänden aufgebaut.
Eintrittskarten: €5 Erwachsene, €2 Kinder
Adresse: Lessing-Platz 1

Klein Venedig (Klein-Venedig ). Dieses verzweigte Kanalsystem wurde im 16. Jahrhundert von niederländischen Arbeitern angelegt. Es hat nur teilweise überlebt und befindet sich in einem Gebiet, das Klein Venedig genannt wird.

Was können Sie in Wolfenbüttel unternehmen?

  1. Suchen Siedas Haus von Gotthold Lessing, dem Begründer der klassischen Literatur in Deutschland. Es liegt zwischen dem Schloss und der Bibliothek.
  2. Schlendern Sie durch die Altstadt mit ihren einzigartigen Fachwerkhäusern, von denen einige direkt an einem Kanal stehen.
  3. Schauen Sie im Werksverkauf der Mast-Jägermeister-Fabrik vorbei, die den echten Jägermeister herstellt.

    Wolfenbüttel: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen, Routen für Selbstversorger
    Blick auf die Architektur von Wolfenbüttel, Deutschland (Foto oben© pxhere.com/ Lizenz CC0 Public Domain)

Beste Restaurants in Wolfenbüttel

  1. Vinum Italicum. Ein Ort mit ausgezeichneten Fleisch- und Fischgerichten im Geiste der mediterranen Küche. Adresse: Schiffwall, 3. Preis für ein Mittagessen: 30 Euro.
  2. Viet-Thai-Restaurant. Hat einen starken asiatischen Einfluss, besonders die Entengerichte. Adresse: Großer Zimmerhof, 6. Preis für das Mittagessen: 22 Euro.
  3. Wurst-Basar Konrad Hinsemann. Ein Schnellimbiss, in dem Sie eine deftige Mahlzeit essen und mitnehmen können. Adresse: Lange Herzogstr, 3. Preis für ein Mittagessen: 14 Euro.

Sehen Sie sich unten das Video vom Wolfenbüttel an:

(Foto oben© Eigenes Werk / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0 Lizenz)

Schauen Sie auch:  Boppard: Attraktionen, Feste, Restaurants, Bewertungen, Routen für Selbstfahrer
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen