Winterberg: Sehenswürdigkeiten, Skigebiete, Essen und Aktivitäten

Винтерберг Länder Deutschlands

Winterberg ist eine kleine Stadt im Westen von Deutschland, im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Touristen kennen sie in erster Linie als einen großartigen Wintersportort. Sie kommen hierher, um Freizeitaktivitäten zu unternehmen und die kulturellen Bräuche der Region zu erleben. Wanderer kommen in der Altstadt voll auf ihre Kosten und können Kirchen, Mühlen und Museen besichtigen.
Reisende erreichen Winterberg am besten mit dem Zug von Dortmund aus. Die Fahrtzeit beträgt 1:45 und die Fahrkarte kostet 17 Euro.

Winterberg: Sehenswürdigkeiten, Skigebiete, Essen und Aktivitäten
Blick auf Winterberg, Deutschland (Foto oben© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Winterberg

Kahler Asten. Der Berg ist 843 Meter hoch und bedeutet übersetzt “kahler Ast”. An den Hängen gibt es Wanderwege, und wenn Sie oben ankommen, können Sie eine großartige Aussicht auf das Sauerland genießen. Hier befindet sich auch ein Heimatmuseum, in dem die seltenen Pflanzen des Nordens gezeigt werden.

St. Jakobus Kirche. Ein architektonisches Exemplar aus dem Mittelalter mit alten Ikonen und schönen Schnitzereien. Seit Hunderten von Jahren wird sie von Pilgern aus der ganzen Welt besucht.

Westdeutsches Wintersportmuseum. Ein altes Gebäude mit interessanten Exponaten.

Heimatstuben Museum. Erforscht das Alltagsleben der Einheimischen und stellt Kunsthandwerk und Kunstwerke aus.

Dinge, die man in Winterberg tun kann: Top Winteraktivitäten

  1. Winterberg Skiliftkarussell. Das Skigebiet befindet sich in der Stadt und zeichnet sich durch seine geringe Größe und gut ausgebaute Infrastruktur aus. Die Höhenlage ist mit 610-820 Metern relativ gering. Es gibt 27 Pisten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für Anfänger und Profis. Die Saison beginnt im Dezember und endet im März. Es ist möglich, nachts Ski zu fahren und es wird auch Training für Kinder angeboten.
  2. Bobbahn. sie ist 1600 Meter lang und ist Austragungsort internationaler Wettbewerbe.
  3. Die überdachte Eislaufbahn. Sie zeichnet sich durch ihre Größe aus und ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen angenehm.

    Winterberg: Sehenswürdigkeiten, Skigebiete, Essen und Aktivitäten
    Blick auf Winterberg, Deutschland (Foto oben© pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Wo man in Winterberg essen kann

  1. Landfein-Genusswirtschaft. Hier gibt es die appetitlichsten Würste und Schnitzel und einen großen Weinkeller. Adresse: Neuastenberger Str. 17. Der Preis für ein Mittagessen beträgt 21€.
  2. Benny’s Kartoffelkiste. Bietet deutsche und mediterrane Küche, der Tisch muss mindestens einen Tag im Voraus reserviert werden. Adresse: Am Waltenberg 45. Der Preis für ein Mittagessen beträgt 18 Euro.
  3. Der Blackwater Irish Pub. Restaurant mit köstlichen vegetarischen Gerichten, Live-Musik und irischem Flair. Adresse: Nuhnestr. 2. Der Preis für ein Mittagessen beträgt 15 Euro.

Unter dem unten stehenden Link finden Sie ein Video über Winterberg:

(Foto oben© Nichter85 / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0 Lizenz)

Schauen Sie auch:  Bodensee: Sehenswürdigkeiten, Erholung, touristische Bewertungen, Touren, Restaurants
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen