Passau: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Restaurants, was zu tun und zu sehen in 2018

Пассау Bayern

Warum nach Passau fahren

Passau in Deutschland verdankt seine landschaftliche Schönheit buchstäblich dem Wasser. Es ist eine der alten Städte Deutschlands und liegt auf einer schmalen Halbinsel. Ihr spitzes Ende liegt am Zusammenfluss von drei Flüssen: der Donau, der Ilz und dem Inn. Seit Jahrhunderten ist die Stadt Passau in Ostbayern ein wichtiges deutsches Handelszentrum. Eines der wichtigsten Exportprodukte war das “weiße Gold”, wie das böhmische Salz genannt wurde. Die Stadt spielte auch im religiösen Bereich eine wichtige Rolle und war ein bedeutender Bischofssitz des Großen Römischen Reiches.

Mehr als ein Jahrhundert später hat Passau nichts von seinem alten Charme verloren – enge Gassen, Bögen und Tunnel mit Spuren des italienischen Stils. Der modernere Teil der Stadt befindet sich in der Nähe des zentralen Busbahnhofs – moderne Einkaufszentren und mehrstöckige Häuser. Passau wird von internationalen Fahrradrouten durchquert und ist auch ein regelmäßiger Halt auf Kreuzfahrten.

Passau: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Restaurants, was zu tun und zu sehen in 2018
Passau, Deutschland aus der Vogelperspektive (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Attraktionen in Passau

Stephansdom ( Dom St. Stephan). Der Dom wird von beeindruckenden Kuppeln gekrönt, die in der Luft zu schweben scheinen. Die moderne Kirche wurde 1662 als Barocktempel erbaut, aber das geistliche Gebäude steht schon seit dem 5. Jahrhundert. Besonders beliebt sind die Orgelkonzerte, die jeden Tag außer sonntags mittags stattfinden. Passau, Domplatz 9. Öffnungszeiten: 06:30 – 19:00.

Oberes Schloss (VesteOberhaus). Aus dem 13. Jahrhundert stammende, vom Fürstbischof erbaute Festung. Die Spitze der Burg bietet einen malerischen Blick nicht nur über Passau, sondern auch über die umliegende österreichische Landschaft. Im Inneren des Gebäudes befindet sich heute das Oberhausmuseum, in dem interessante Ereignisse aus dem Leben der Burg und der Stadt präsentiert werden. Öffnungszeiten: 09:00-17:00 Uhr Mo-Fr, 10:00-18:00 Uhr Sa-Nov. März-November Eintrittspreis: EUR 5 Erwachsene, EUR 4 ermäßigt.

Schauen Sie auch:  Stuttgart ist eine Verwaltungs- und Kulturhauptstadt

Das Alte Rathaus (Altes Rathaus). Ein markantes Wahrzeichen im gotischen Stil und seine Hauptattraktion ist der Turm aus dem 19. Jahrhundert. Mehrmals am Tag können Sie ein Glockenspiel hören, dessen Zeitplan an der Wand des Rathauses ausgehängt ist. Passau, Rathausplatz 2. Öffnungszeiten: 10:00-16:00 Uhr April-Okt. Eintrittspreise: € 2 Erwachsene, € 1,50 ermäßigt.

Glasmuseum in Passau. Die Ausstellung zeigt mehr als 30.000 einzigartige Stücke – wertvolles Kristall und Glas aus den Epochen des Klassizismus, des Barock, des Art déco und des Jugendstils. Die meisten Stücke stammen aus Böhmen, aber es gibt auch Meisterwerke von Tiffany und anderen Meistern. Passau, Am Rathausplatz. Öffnungszeiten: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr. Eintrittspreis: 5 € Erwachsene, 4 € ermäßigt.

Museum Moderner Kunst (Museum Moderner Kunst – Wörlen). Gotische Architektur und Meisterwerke des 20. und 21. Jahrhunderts verschmelzen hier. Zu den Dauerausstellungen gehört das Werk von Georg Philippe Verlaine, der im Stil des Expressionismus und Kubismus malte. Passau, Braeugasse 17. Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs. Eintrittspreise: 5 € Erwachsene, 3 € ermäßigt.

Römisches Museum (Das römische Museum). Dieses Museum stellt die römische Stadt Passau so gut wie möglich nach und zeigt militärische und zivile Artefakte, die in Ostbayern gesammelt wurden. Sie können auch die Ruinen des Kastells Boiotro bewundern und in der Nähe gibt es einen Spielplatz, der wie eine Burg geformt ist. Passau, Lederergasse 43. Öffnungszeiten: 10:00 – 16:00 Uhr März – Nov. Eintrittspreis: € 2 Erwachsene, € 1 ermäßigt.

Was Sie in Passau unternehmen können

  1. Ein Ausflug zum Zusammenfluss der drei Flüsse. Das Dreiflusseck ist das letzte Ziel auf der Halbinsel, wenn es um landschaftliche Schönheit geht.
  2. In den wärmeren Monaten können Sie von der Anlegestelle in der Nähe des Rathauses aus eineBootsfahrt auf der Donau unternehmen. Viele Touristen träumen von einer Fahrt mit dem Kristallschiff, das mit Swarovski-Kristallen verziert ist.
  3. BesuchenSie auch das Museum des Domschatzes und der Diözese. Es ist ein einzigartiger Ort mit einem prächtigen barocken Interieur, wo Sie Schätze wie mit Edelsteinen besetzte Teller, antike Bücher, Vasen und vieles mehr finden.
  4. Besuchen Sie die Innpromenade . Es ist eine wunderschöne Promenade mit malerischen Ausblicken auf den Fluss und schöne Architektur, die ein spektakuläres Fotomotiv abgibt.
  5. Machen Sie eine Fahrt auf dem Donau-Radweg. Der Radweg zeigt Ihnen die Schönheit von Passau und der umliegenden österreichischen Landschaft einschließlich Wien.

    Passau: Sehenswürdigkeiten, Bewertungen, Restaurants, was zu tun und zu sehen in 2018
    Blick auf das bunte Passau, Deutschland (Foto © pxhere.com / Lizenz CC0 Public Domain)

Wo man in Passau essen und was man trinken kann

Café Divan. Dieses einzigartige Lokal befindet sich auf der Spitze des Stadtturms. Es bietet eine unglaubliche Aussicht und serviert köstlichen Kaffee mit Schlagsahne zum Dessert. Durchschnittliche Rechnung: 5 €.

Café Kowalski. Ein interessantes Café mit einer geselligen Atmosphäre. Bier und Wein sowie Riesenbrötchen, Schnitzel und herzhafte Frühstücke runden das Erlebnis ab. Durchschnittliche Rechnung: €3.

Tipps und Bewertungen für Passau

  1. Um den Charme der Altstadt ohne die Massen an Kreuzfahrttouristen zu genießen, empfiehlt es sich, frühmorgens oder in der Abenddämmerung durch das Zentrum von Passau zu schlendern.
  2. Die besten Cocktails werden in der Cocktailbar Journey in der Schustergasse serviert.
  3. Für Souvenirs lohnt sich ein Besuch in der Künstlerstraße. Hier finden Sie Schokoladenkäse in gemütlichen Geschäften, Bier und interessante Souvenirs, die an die deutsche Stadt erinnern.

Sehen Sie ein Video über Passau unter dem unten stehenden Link:

(Foto oben© Damir-zg / commons.wikimedia.org / CC BY 2.0)

Schauen Sie auch:  Solingen, Deutschland: Reiseziele, Aktivitäten, Essen, Reisetipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen