Nerdlingen, Deutschland: Sehenswertes und Aktivitäten in der Stadt, wo man essen kann, Reiseberichte

Bayern

Nerdlingen – der mittelalterliche Charme der Stadt und alte Sehenswürdigkeiten

Die Straßen der charmanten deutschen Stadt Nerdlingen haben noch immer ihren mittelalterlichen Charme bewahrt, aber trotzdem ist Nerdlinger nicht so beliebt wie andere Orte in der Region. Vielleicht ist das der Grund, warum es ihr gelungen ist, ihr historisches Aussehen unverändert zu bewahren. Ein Besuch dieser Stadt bietet Ihnen die Möglichkeit, sich nach dem bunten Treiben an der Romantischen Straße zu entspannen.

Nerdlinger liegt im Nerdlinger Ries, einem Krater, der von einem Meteoriten stammt, der vor Jahren niederging. Er hat einen Durchmesser von 25 km und gilt als einer der am besten erhaltenen Krater der Welt, was ihm den Titel “Geopark” einbrachte. Die im 14. Jahrhundert errichtete Stadtmauer, die den Nerdlinger umgibt, hat sich auch heute noch nicht wesentlich verändert. Sie folgt der Linie des Kraters, der die Form eines fast perfekten Kreises hat. Hier wurde 1970 auch der Film Willie Wonka und die Schokoladenfabrik gedreht. Wenn Sie den Film sehen, können Sie sich mit den Ansichten des Nerdlinger vertraut machen.

Nerdlingen, Deutschland: Sehenswertes und Aktivitäten in der Stadt, wo man essen kann, Reiseberichte
Nerdlingen, Deutschland (Photo© Hiroki Ogawa / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-3.0)

Was gibt es in Nerdlingen zu sehen?

St. Georgs Kirche (Kirche St. Georg). Die Kirche, die das Stadtzentrum überragt, wurde im spätgotischen Stil erbaut und hat ein barockes Gewand erhalten. Wenn Sie die Stufen zum 90 Meter hohen Danielsturm hinaufsteigen, können Sie den vollen Blick auf den Nerdlinger genießen, der wie ein Teller im Krater eines Meteoriten steht. Öffnungszeiten: 09:00-18:00 Apr-Jun und Sep-Okt, 09:00-19:00 Jul-Aug, 09:00-17:00 Nov-März. Die Eintrittskarten kosten 2,5 Euro für Erwachsene und 1,7 Euro für Kinder.

Schauen Sie auch:  Friedrichshafen, Deutschland: Uferpromenade, Plätze, Brunnen, Museen, kleinstädtischer Charme

Das Bayerische Eisenbahnmuseum (Bavarian State Railway Museum). Dieses Museum ist ein Muss für Eisenbahnliebhaber. Ein Teil des Gebäudes wird heute von einem Pflegeheim und einer Deponie für Eisenbahnmaterial genutzt. Der andere Teil ist ein Museum. Es befindet sich in einem alten Lagergebäude des ehemaligen Depots. Das ganze Jahr über fährt das Museum mehrmals Dieselzüge und Dampfzüge nach Gunzenhausen, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Nerdlingen, Am Hohen Weg 6a. Öffnungszeiten: 12:00-16:00 Mo-Sa, 10:00-17:00 Sa-Mai-Sa, 12:00-16:00 Sa, 10:00-17:00 Sa-Okt-März. Eintrittspreis: 6 € Erwachsene, 3 € Kinder.

Museum Kraters Reis. Besucher erfahren etwas über die Entstehung von Kratern auf der Erdoberfläche und die Folgen von Einschlägen von Weltraumobjekten. Außerdem gibt es einen Mondstein und die Überreste alter Tiere zu sehen. Nerdlingen, Eugen-Shoemaker Platz 1. Öffnungszeiten: 10 – 16.30 Uhr Di-So, Mai-Okt, 10-12 Uhr Nov-Apr. Eintrittspreis: 4 € für Erwachsene, 1,5 € für Kinder.

Rieskrater-Museum. Dieses Spezialmuseum erzählt die Geschichte des Ortes, an dem die Stadt erbaut wurde. Die Einrichtung selbst ist in einem alten Abmar untergebracht und stellt den Besuchern geologische Stätten vor. Nerdlingen, Eugene-Shoemaker-Platz 1.

Städtisches Museum (Stadtmuseum). Hier finden Sie Ausstellungen über die Entwicklung der Menschheit und der Kunst von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Nerdlingen, Vordere Gerbergasse 1. Geöffnet: 13:30 – 16:30 Di – Mi, Mär – Nov. Eintrittspreise: € 4 Erwachsene, € 1,5 ermäßigt.

Museum Stadtmauern (Museum Stadtmauern). Touristen erkunden die Festungsanlagen der Stadt und die Exponate im Wachturm. Sie können mehr über die Vergangenheit und die Festungsanlagen erfahren. Öffnungszeiten: 10:00-16:30 Uhr, Apr-Okt. Ticketpreis: EUR 3 Erwachsene, EUR 1 Ermäßigung.

Nerdlingen, Deutschland: Sehenswertes und Aktivitäten in der Stadt, wo man essen kann, Reiseberichte
Nerdlingen, Deutschland (Photo© Hiroki Ogawa / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-3.0)

Was gibt es in Nerdlingen zu tun?

Sehen Sie sich das malerische architektonische Ensemble auf dem Marktplatz an.

Schauen Sie auch:  Schiltach, Deutschland: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten, wohin man geht, was man essen kann und wo man übernachten kann, Touristenbewertungen

Besuchen Sie den Loepsinger Torturm, ein ungewöhnliches Bauwerk, das über den Dächern der Stadt thront.

Besuchen Sie das Eisenbahnmuseum, um sich einen Überblick über die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland zu verschaffen.

Sehen Sie sich den unglaublichen Kriegerbrunnen an, der einen der Plätze der Stadt ziert.

Sehen Sie sich das schöne Brot und Tanzhaus an, ein Haus mit einer ungewöhnlich verzierten Fassade.

Nerdlingen, Deutschland: Sehenswertes und Aktivitäten in der Stadt, wo man essen kann, Reiseberichte
Nerdlingen, Deutschland (Photo© Hiroki Ogawa / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-3.0)

Wo kann man in Nerdlingen essen und was trinken?

Sixenbrau Stuble. Dieser Ort bietet dem Touristen eine köstliche Speisekarte mit Fleischgerichten. Es gibt auch einen Bierhof. Durchschnittliche Rechnung: €6.

Cafe Radlos. Ein gemütliches italienisches Café im Zentrum der Altstadt, in dem Pasta und köstliche Cocktails auf der Speisekarte stehen.

Unter dem folgenden Link können Sie sich ein Video über Nerdlingen ansehen:

Nerdlingen, Deutschland (Foto oben© Kreuzschnabel / commons.wikimedia.org / Licence CC-BY-SA-3.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen