München, Deutschland: Feste und Feiern

Город Мюнхен Bayern

Feste und Feiern in München

München ist die ewige Stadt der Feste. Hier ist immer etwas los, das Besucher aus ganz Deutschland und Europa anlockt.

Januar bis März

  1. Karneval Fasching (7. Januar bis Mitte Februar). Der jährliche Fasching in München mit bunten Faschingsumzügen, Partys, Filmvorführungen, historischen Chroniken und jeder Menge Spaß.
  2. Stark Bier Zeit (Fetter Dienstag – Ostern)ist die Zeit des Starkbiers . Jedes Jahr können die Besucher dieses Festes ein starkes Doppelbier probieren – Maximator, Optimator, Salvator, Unimator und Triumphator. Die Legende besagt, dass dieses Bier von einem Mönch erfunden wurde, um die Fastenzeit zu überstehen. Dieses besondere Starkbier wird in den folgenden Lokalen ausgeschenkt: Löwenbräukeller und Paulaner am Nockherberg.

April bis Juni

  1. DasFruehlingsfest (um den 20. April) ist ein Bierfest, das am selben Ort wie das Oktoberfest stattfindet, nämlich auf der Theresienwiese. Auf dem Fest werden die besten Biere der Münchner Brauereien präsentiert. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Unterhaltungsveranstaltungen und Märkten.
  2. DerMaimarkt Maidult (am Samstag vor dem 1. Mai) ist der erste von drei traditionellen Märkten in der bayerischen Hauptstadt. Er findet auf dem Mariahilfplatz statt.
  3. DasFilmfest München (erste Juliwoche), das erstklassige Filme von Newcomern und zeitgenössischen Filmemachern präsentiert.
  4. DasTollwoodSommerfestival (Juni/Juli) findet seit 1988 fast jedes Jahr im Olympiapark statt. Das Programm umfasst Konzerte verschiedener Bands, Theateraufführungen, verschiedene Wettbewerbe und mehr.

Juli – September

  1. DerChristopher Street Day (zweites Wochenende im Juli) ist ein Schwulenfestival mit Parade. Das Festival endet mit einer großen Party auf dem Marienplatz.
  2. DerJakobsmarkt Jakobidult (ab Samstag nach dem 25. Juli) ist der zweite traditionelle Markt des Jahres.
  3. DieOpernfestspiele( den ganzen Juli) sind eines der ältesten Musikfestivals Europas und finden seit Ende des 19. Jahrhunderts statt. Es ist das älteste Musikfestival Europas und nimmt Operntalente aus der ganzen Welt auf. Das Festival präsentiert klassische und zeitgenössische Produktionen.
Schauen Sie auch:  Wismar: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, das Beste aus 2018

Oktober bis Dezember

  1. DasOktoberfest (von Mitte September bis zur ersten Oktoberwoche) ist das berühmteste Bierfest der Welt und zieht über 6 Millionen Menschen an. Das Fest dauert durchschnittlich 16 Tage. Veranstaltungsort ist die Theresienwiese, die vom Münchner Hauptbahnhof aus zu Fuß zu erreichen ist.

    Город Мюнхен
    Oktoberfest (Photo© Eigenes Werk / de.wikipedia.org/ Lizenz CC BY 3.0)
  2. Münchner Münchenmarathon (Mitte Oktober) mit rund 10.000 Teilnehmern. Die Strecke ist 42 Kilometer lang.
  3. Münchner Wissenschaftstage (Ende November), die führende Wissenschaftler und Forscher aus der ganzen Welt nach München bringen. Zu den Themen gehören technologische Fortschritte, Entwicklungen im Internet, die Auswirkungen der Technologie auf die Umwelt und die Integration von Robotern in das tägliche Leben der Menschen. Die Präsentationen sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
  4. DerChristkindlmarkt (Ende November – Heiligabend) ist der dritte traditionelle Weihnachtsmarkt, der auf dem Marienplatz stattfindet.
    Город Мюнхен
    München Marathon Weihnachtsmarkt (Photo© Eigenes Werk / de.wikipedia.org / CC BY-SA 3.0)

    Ein Video über die Münchner Winterfeste sehen Sie unten:

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen