München, Deutschland: Wo man essen kann, beliebte Restaurants

Bayern

Wo man in München essen kann. Top 10 der beliebtesten Restaurants und Cafés der Stadt

München bietet viele erstklassige gastronomische Einrichtungen, die sich durch einen unverwechselbaren nationalen Geschmack, eine enorme Auswahl an Gerichten, einen ausgezeichneten Service, große Portionen und günstige Preise auszeichnen. Münchens traditionelle Küche gilt als eine der besten und schmackhaftesten in Süddeutschland. Es gibt nicht nur leckere Würste und Schweinebraten, sondern auch zahlreiche Desserts, Beilagen und Gebäck. Sogar Vegetarier finden hier neben den üblichen Nudeln und Salaten viele leckere Gerichte.

Für die Zubereitung der lokalen Gerichte werden nur die besten, frischesten und biologischsten Zutaten verwendet. Wie alles andere in München steht auch die lokale Küche nicht still und wird ständig mit neuen Rezepten aktualisiert. Gleichzeitig versuchen die Münchner Köche, die kulinarischen Traditionen vieler Generationen zu bewahren.

Город Мюнхен (München)
Geräuchertes Forellenfilet (Photo© Benreis / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY 3.0.)

Was Sie in den Münchner Restaurants probieren sollten

  • Die Brezel ist eine köstliche, mit Salz bestreute Brezel. Sie wird zum Bier serviert oder anstelle von Brot zu Hauptgerichten gereicht.
    München, Deutschland: Wo man essen kann, beliebte Restaurants
  • Bayerischer Aufschnitt (Sulz), der neben Fleisch auch Eier und Essiggurken enthalten kann. Diese Mahlzeit wird großzügig mit Essig gewürzt.
  • Schweinehaxe ist eine gebratene Schweinekeule.
  • Sauerbraten ist ein Schweinefleisch-Eintopf, der mit einer würzigen süß-sauren Soße gewürzt ist.
  • Schweinebraten – Gebratenes oder geschmortes Schweinefleisch, das oft mit gedünstetem Sauerkraut serviert wird.

    Город Мюнхен (München)
    Schweinebraten mit Semmelknödeln und Krautsalat (Photo© Kobako
    / de.wikipedia.org / Lizenz CC BY-SA 2.5)
  • DieWeißwurst ist eine traditionelle Münchner Schweinswurst, die mit süßem Senf serviert wird. Sie wird seit 1857 in München hergestellt.
  • Agnes-Bernauer-Torte mit luftiger Buttercreme und gerösteten Mandeln.

Unbedingt probieren sollten Sie auch das Münchner Bier, das es in vielen Varianten gibt:

  • Kristall Weizen;
  • Pils;
  • Leichtbier;
  • Märzen;
  • Schwarzbier, etc.

Top 10 der beliebtesten Restaurants und Cafés

München ist der beste Ort, um die köstlichste bayerische und internationale Küche zu probieren. Die bayerische Hauptstadt ist besonders für ihr internationales gastronomisches Angebot bekannt, mit einigen sehr schmackhaften afghanischen und italienischen Gerichten.

Einige der beliebtesten und interessantesten Restaurants und Cafés in München sind

  1. Die Fraunhofer Kneipenbrauerei (Fraunhoferstraße 9) ist eine farbenfrohe Institution aus dem letzten Jahrhundert. Es ist einer der besten Orte, um die traditionelle bayerische Küche zu entdecken. Auf der Speisekarte stehen die besten Gerichte aus Süddeutschland. Es gibt auch Gerichte für Vegetarier. Die Hauptgerichte kosten ab 11 Euro.

    Город Мюнхен (München)
    Bier (Foto© Christian Benseler / commons.wikimedia.org / Lizenz CC BY 2.0.)
  2. Luxusrestaurant Schwarzreiter Tagesbar & Restaurant (Maximilianstraße 17) mit fantastisch gutem Essen und einem schönen Speisesaal. Empfehlenswert ist die Pasta mit Steak und Pilzen. Die durchschnittliche Rechnung beträgt 19 Euro.
  3. Tantris Restaurant (Johann-Fichte-Strasse 7), hell eingerichtet im Stil der 1970er Jahre. Dies ist eines der besten und gleichzeitig eines der teuersten Restaurants der Stadt. Es bietet seinen Gästen einen erstklassigen Service, gastronomische Raffinesse und eine ausgezeichnete Weinkarte. Die durchschnittliche Rechnung beträgt 75 Euro.
  4. DasPrinz Myshkin (Hackenstraße 2) ist das beste vegetarische Café in der bayerischen Hauptstadt. Dieses Lokal befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei. Wir empfehlen, Stroganoff-Tofu, Orangen-Karotten-Currysuppe und die Pizza “Save the Tuna” zu bestellen. Die Hauptgerichte kosten ab 15 €.
  5. Restaurant Broeding (Schulstraße 9), das köstliche mitteleuropäische Küche serviert. Dieses Lokal zeichnet sich durch eine sehr ungewöhnliche und künstlerische Gestaltung der Speisen aus. Es wird empfohlen, ein komplexes Menü mit 6 Gerichten zu bestellen.
  6. Daylesford Organic Restaurant (Ledererstraße 3) im Zerwirk-Gebäude. Es werden ausgezeichnete Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte sowie eine ausgezeichnete Auswahl an Bioweinen angeboten. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,50 €.
  7. Café Koenigsquelle (Baaderplatz 2), das eine ausgezeichnete mittelalpine Küche serviert: Ziegenkäse-Linguini, Schweineschnitzel, Cannelloni usw. Das Café ist auch für seine ausgezeichnete Malt Whisky-Sammlung bekannt. Der Durchschnittspreis beginnt bei 13 €.
  8. Das italienische Restaurant La Vecchia Masseria (Mathildenstraße 3) ist ein belebtes, aber sehr romantisches Lokal. Dieses Lokal kostet durchschnittlich 9€.
  9. Chopan (Elvirastraße 18a), ein afghanisches Restaurant im Stil einer Karawanserei. Es serviert köstliche und exotische Gerichte mit Lammfleisch, Linsen, Spinat, Reis und anderen Zutaten. In dem Restaurant wird kein Alkohol ausgeschenkt! Der Durchschnittspreis liegt bei 10,50 Euro.
  10. Servus Heidi (Landsberger Straße 73) ist ein deutsches und europäisches Restaurant. Traditionelle Fleischgerichte und Biere aus der Münchner Augustiner Brauerei sind sehr zu empfehlen. Ein vegetarisches Menü ist ebenfalls erhältlich.

Ein Video mit den besten Restaurants in München sehen Sie unten:

https://www.youtube.com/watch?v=7bniX9dl7CA

Schauen Sie auch:  Rönsteig, Deutschland: Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Reisetipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen