Hohenzollern, Deutschland: Anfahrtsbeschreibung und Sehenswertes

Baden-Württemberg

Hohenzollern: Eine geheimnisvolle Burg in den Wolken

Im Süden Deutschlands erstreckt sich das Land Baden-Württemberg. Eine der Hauptattraktionen ist die Burg Hohenzollern, eine mittelalterliche Festung der Hohenzollern-Dynastie.

Burg Hohenzollern – eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Deutschland

Die Burg ist schon von weitem zu sehen – ihre Türme und Zinnen scheinen den Nebel über der Klippe zu durchstoßen. Fünfzig Kilometer von Stuttgart entfernt wurde sie von der Hohenzollern-Dynastie erbaut, die vom elften Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg über Preußen und Brandenburg herrschte. Sie wurde mehrmals restauriert und erneuert und ist heute noch in ihrer ganzen Pracht erhalten.
Die Deutschen und viele Touristen nennen es das “Schloss in den Wolken”, da es auf der Schwäbischen Alb thront. Die Schönheit des Ortes ist atemberaubend, als wäre er einem Märchen entsprungen. Das majestätische Bauwerk verbindet Merkmale mittelalterlicher Architektur mit neoromantischem Stil.

Hohenzollern, Deutschland: Anfahrtsbeschreibung und Sehenswertes
Luftaufnahme der geheimnisvollen “Burg in den Wolken” Hohenzollern, Deutschland (Foto© R.kaelcke / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Fahren und Sehenswürdigkeiten in Hohenzollern

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, werden Sie es sofort sehen. Der Hohenzollernberg erhebt sich tausend Meter hoch und die Aussicht auf die Burg, den Berg und die Wolken ist ein unbeschreibliches Schauspiel. Der Aufstieg zur Burg dauert zu Fuß nicht weniger als zwanzig Minuten und führt über steile Stufen durch malerische Wälder. Von dort aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf die Schwäbische Alb genießen.
Das Innere des Schlosses ist nicht weniger bemerkenswert. Das Gebäude verfügt über einhundertvierzig Räume, von denen jeder auf seine eigene Art und Weise unterschiedlich und interessant ist. Die Sammlung des Schlosses umfasst persönliche Gegenstände, wie die Krone der preußischen Könige, Gemälde, Wandteppiche und königliche Militäruniformen. Der Waffensaal beherbergt eine große Sammlung von Waffen der Monarchen.
In dem schönen Biergarten neben dem Schloss können Sie deutsches Bier probieren, das nach einem alten Rezept gebraut wird. Auf der Burg selbst finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt. Im August gibt es spektakuläre Feuerwerksnächte und im Herbst Falknereiveranstaltungen. Es gibt auch einen Souvenirladen.
Eintrittskarten: €5-7. Adresse: Burg Hohenzollern

Schauen Sie auch:  Wolfenbüttel: Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen, Routen für Selbstversorger

Ein Video über die Burg Hohenzollern finden Sie unter dem unten stehenden Link:

https://youtu.be/sGsiDIKt_ws

Blick auf die geheimnisvolle “Burg in den Wolken” Hohenzollern, Deutschland (Foto oben © Marco Beck / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-4.0)

Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen