Donauwörth, Deutschland: interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Übernachten, gute Restaurants, Reisetipps

Bayern

Donauwörth – die Stadt der bunten bayerischen Häuschen und Steinpflaster

Donauwörth in Bayern hat eine sehr romantische und malerische Lage am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz. Früher befand sich hier ein kleines Fischerdorf, das sich nach und nach zu einer relativ großen und hübschen Stadt entwickelte.

Was Donauwörth seinen besonderen Charme verleiht, sind die typisch bayerischen Fachwerkhäuser, Ziegeldächer und bunten Fassaden. Die kopfsteingepflasterten Straßen und schönen Brücken lassen sie wie aus einem alten deutschen Märchen erscheinen.

Donauwörth, Deutschland: interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Übernachten, gute Restaurants, Reisetipps
Reichstraße – zentraler Teil von Donauwörth, Deutschland (Foto© Helmlechner / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Was Sie in Donauwörth sehen sollten: Die 7 wichtigsten Attraktionen

Fast alle historischen Gebäude von Donauwörth wurden nach ihrer Zerstörung während des Ersten und Zweiten Weltkriegs wiederaufgebaut. Dennoch haben sie ihre frühere Anziehungskraft für Touristen nicht verloren. Die folgenden Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert:

  1. Das in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbauteRathaus. Während der gesamten Zeit seines Bestehens wurde das Gebäude wiederholt restauriert, umgebaut und erneuert.
  2. DasLiebfrauenmünster ist eine prächtige gotische Kathedrale am höchsten Punkt der Reichsstraße. Ihre größten Schätze sind originale Fresken mit Themen aus der Bibel und die größte Kirchenglocke Schwabens mit einem Gewicht von 6,55 Tonnen. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal ist der markante schräge Fußboden der Kirche mit einem Gefälle von 120 Zentimetern.
  3. Das Puppenmuseum Käthe-Kruse, das sich in einem ehemaligen Kloster befindet. Zu den Ausstellungsstücken gehören alte Puppen und Puppenhäuser, die von der talentierten Designerin Kathe Kruse angefertigt wurden. Die Eintrittskarten kosten 2,50 € für Erwachsene und 1,50 € für Kinder.
  4. Die Kirche des Heiligen Kreuz es (Kloster Heilig Kreuz) ist ein hervorragendes Beispiel für spätbarocke Architektur. Diese prächtige Wallfahrtskathedrale hebt sich wunderschön vor der Kulisse der Wörnitz ab. In den Mauern der Kirche befindet sich ein Holzfragment, das ein Teil des Heiligen Kreuzes sein soll, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Viele Pilger aus der ganzen Welt kommen hierher, um zu beten und die Reliquie zu verehren.
  5. Museum Haus der Stadtgeschichte(Geschichtsmuseum), das sich neben dem Rieder Tor befindet. Die ausgestellten Exponate erzählen die Geschichte von Donauwort. Die Hauptthemen sind Stadtplanung, Stadtbefestigung, die Geschichte des Geldes, politische Kämpfe und Gerichtsbarkeit.
Schauen Sie auch:  Niedersachsen und Bremen: Besonderheiten der Region, Sehenswürdigkeiten, Landschaft, Routen

Was Sie in Donauwirth unternehmen können: Top 5 Dinge, die Sie tun und sehen sollten

  1. Machen Sie einen Spaziergang durch Donauwörths Hauptstraße, die Reichsstraße, und sehen Sie sich die bunten Giebelhäuser an, die sich bequem an beide Seiten der Straße schmiegen.
  2. Machen Sie ein Foto mit dem Rieder Tor der Stadt, das Teil der alten Befestigungsanlagen ist.
  3. Machen Sie einen Rundgang durch die Museen von Donauvoort.
  4. Schlendern Sie entlang der Stadtbefestigung, die parallel zum Nebenfluss Wörnitz verläuft. Sehen Sie sich die erstaunlichen und ungewöhnlichen Häuser an, die direkt in die Mauern gehauen sind.
  5. Probieren Sie einheimisches Bier und bayerische Schmankerl in einem der Donauwörther Cafés.

    Donauwörth, Deutschland: interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Übernachten, gute Restaurants, Reisetipps
    Der zentrale Teil von Donauwörth, Deutschland (Photo© Franzfoto / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0,2.5,2.0,1.0)

Wo und was man in Donauwörth essen und trinken kann

Es gibt mehr als 60 gastronomische Einrichtungen: Cafés, Restaurants und Bistros in Donauwörth. Die beliebtesten davon sind:

  1. DasPosthotel Traube (Kapellstraße 14-16), das einen Biergarten, eine Cafeteria und ein schönes Restaurant in seinen Mauern hat. Dieses gastronomische Lokal serviert traditionelle bayerische Küche nach Ihrem Geschmack. Empfehlenswerte Gerichte sind Karpfen in Biersoße und Schnitzel. Hauptgerichte kosten ab 7 Euro.
  2. Das Café Rafaello (Fischerplatz 1), das sich auf der Schilfinsel befindet. Es serviert köstliche und fachmännisch zubereitete italienische Gerichte. Die meisten Gerichte bestehen aus Meeresfrüchten. Die durchschnittliche Rechnung liegt bei 10 Euro.

    Donauwörth, Deutschland: interessante Sehenswürdigkeiten und beste Plätze zum Übernachten, gute Restaurants, Reisetipps
    Helle Straßen von Dauwernut, Deutschland (Photo© Helmlechner / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Donauwörth Bewertungen und Reisetipps

  1. Das Fremdenverkehrsbüro befindet sich im Rathausgebäude.
  2. Die Schilfinsel ist durch das Reeder Tor zu erreichen.
  3. Donauwörth ist ein idealer Ort für einen romantischen Urlaub und Flitterwochen.

Ein Video über Donauwörth können Sie sich unter dem untenstehenden Link ansehen:

Reichstraße – zentraler Teil von Donauwörth, Deutschland (Foto oben© Helmlechner / commons.wikimedia.org / Licence CC-BY-SA-3.0)

Schauen Sie auch:  Herne, Deutschland: Reiseziele, Aktivitäten, Essen, Reisetipps
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen