Dars Zingst, Deutschland: Sehenswertes, beste Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen

Länder Deutschlands

Darß-Zingst – ein Reich der wilden Tiere und malerischen Lagunen

Fischland-Darß-Zingst in Deutschland ist eine malerische Halbinsel und ein Paradies für Künstler und Wildtierliebhaber. Sie schmiegt sich an die wunderschöne Küste der Ostsee. In der Antike bestand die Halbinsel aus drei separaten Inseln, die durch verschiedene Naturgewalten zu einem Land vereinigt wurden.

Dars Zingst, Deutschland: Sehenswertes, beste Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen
Vorpommersche Boddenlandschaft – Nationalpark Weststrand in Dars, Deutschland (Photo© Nature moments / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-SA-3.0)

Was gibt es in Darse Zingste zu sehen?

Die Halbinsel ist ein einzigartiger Naturraum in Deutschland und die schönste Halbinsel des Landes. Wenn Sie eine Reise in diese erstaunliche Region planen, sollten Sie unbedingt die folgenden Orte besuchen:

  1. DerNationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der sich auf der Halbinsel Darts befindet und auch einen Teil der Halbinsel Zingste einnimmt. Es ist der größte Park in Ostdeutschland. Er ist nicht nur wegen seiner beeindruckenden Größe bemerkenswert, sondern auch wegen seiner langen Sandstrände und abwechslungsreichen Landschaften. Die bizarre Form der Bäume im Nationalpark, die von den starken Winden geformt wurde, ist ebenfalls eine große Attraktion.
  2. Ein Ort, an dem jedes Frühjahr und jeden Herbst mehrere tausend Kraniche, die aus anderen Teilen Europas zuwandern, einen Zwischenstopp einlegen. Zurzeit ist dies die größte Kolonie von Zugvögeln in Mitteleuropa.
  3. Lagunen (Bodden), die früher Teil des Meeres waren und später zu natürlichen Lagunen wurden, die durch die Bewegung der Erdkruste abgeschnitten wurden.
  4. Ahrenshoop, die Künstlerkolonie, ist einer der malerischsten Orte auf der Halbinsel. Der Ort sieht aus, als sei er von berühmten Künstlern gemalt worden. Die Kolonie wurde im späten 19. Jahrhundert gegründet.
  5. DieKunstgalerie (Kunstkaten) ist in einem schönen reetgedeckten Haus untergebracht.
  6. DieKirche am Meer in der kleinen Stadt Prerov. Die kompakte Kirche beherbergt einen Leuchtturm und mehrere Schiffsmodelle.
  7. Leuchtturm Darßer Ort (Leuchtturm Darßer Ort), im Norden von Dars gelegen. Er ist der älteste funktionierende Leuchtturm in der Region.

    Dars Zingst, Deutschland: Sehenswertes, beste Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bewertungen
    Dars Umgebung, Deutschland (Photo© Dguendel / commons.wikimedia.org / Lizenz CC-BY-3.0)

Was kann man in Dars Zingste unternehmen?

  1. Besuchen Sie eine der Kapitänshütten, die mit farbenfrohen, regionalen Motiven geschmückt sind.
  2. Besuchen Sie den Ort einer Massenwanderung von Kranichen.
  3. Machen Sie ein paar schöne Fotos in einer der Lagunen der Halbinsel.
  4. Machen Sie einen Spaziergang entlang der mit feinem Sand bedeckten Küstenlinie.
  5. Genießen Sie die Schönheit der unberührten Natur und spüren Sie die Atmosphäre der wilden Romantik im Nationalpark Pommersche Küstenlandschaft.
  6. Bewundern Sie einzigartige Kunstwerke, die von Künstlern aus Ahrenshoop geschaffen wurden.

Wo Sie essen und was Sie trinken können

  1. Deutsches Restaurant Zum Deichgrafen (Am Bahndamm 1, Zingst). Empfehlenswert sind die Meeresfrüchtesuppe und die Burger. Am besten reservieren Sie im Voraus einen Platz.
  2. DasKurhausrestaurant (Seestraße 56/57, Zingst) bietet einen Blick auf die Ostsee. Hier werden exzellente Meeresfrüchtegerichte serviert.

Bewertungen und Reisetipps über Zingst

  1. In den Galerien von Zingst können Sie Ausstellungen von Werken berühmter Fotografen aus aller Welt sehen.
  2. Kinder werden eine Tour mit der Tauchgondel in Zingste genießen.

Sehen Sie sich unten das Video von Dars Zingsta an:

Vorpommersche Boddenlandschaft – Nationalpark Weststrand in Dars, Deutschland (Foto oben© Naturmomente / commons.wikimedia.org / Licence CC-BY-SA-3.0)

Schauen Sie auch:  Hanau und Steinau, Deutschland: Die interessantesten Orte und Sehenswürdigkeiten, wie man dorthin kommt
Bewerten Sie den Artikel
Autorenführer zu Städten in Deutschland: Mehr als 300 ausführliche Reiseführer zu Städten in Deutschland mit den besten Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und Aktivitäten, Restaurants und Cafés, Tipps und Tricks von Einheimischen und erfahrenen Touristen